Tod und Trauer,,en,Einige der jüngsten Ereignisse haben mich veranlasst, dies noch einmal zu überdenken,,en,unangenehmes Thema,,en,Warum trauern wir, wenn jemand stirbt?,,en,Die meisten Religionen sagen uns, dass die Verstorbenen,,en,wenn sie gut im Leben wären,,en,am Ende an einem besseren Ort,,en,Trauer macht also keinen Sinn,,en,Wenn die Verstorbenen schlecht wären,,en,Wir würden auf keinen Fall trauern,,en,Auch wenn Sie nicht religiös sind,,en,und glaube nicht an eine ewige Seele,,en,Der Tod kann für die Toten keine schlechte Sache sein,,en,denn sie fühlen nichts,,en,weil sie nicht existieren,,en,Das ist die Definition des Todes,,en,Ein Grund zur Trauer kann sein, dass Sie den Verstorbenen vermissen werden,,en,und das ist schmerzhaft,,en,Lassen Sie uns diesen möglichen Grund mit Hilfe eines Gedankenexperiments untersuchen,,en,Prof. Shelly Kagan in seinen Vorträgen über die,,en,Philosophie des Todes,,en,ein Yale-Kurs,,en,untersuchte es so.,,en

Some recent events have prompted me to revisit this uncomfortable topic — why do we grieve when someone dies?

Most religions tell us that the departed, if they were good in life, end up in a better place. So grieving doesn’t make sense. If the departed were bad, we wouldn’t grieve any way.

Even if you are not religious, and do not believe in an eternal soul, death cannot be a bad thing for the dead, for they feel nothing, because they do not exist, which is the definition of death.

One reason for grieving may be that you will miss the departed, and that is painful. Let’s examine this possible reason with the help of a thought experiment. (Or rather, Prof Shelly Kagan in his lectures on the Philosophy of Death examined it that way.) Nehmen wir an, Sie haben einen engen Freund, der eine Weltraummission zum nächsten Stern unternimmt,,en,Er wird nicht in den nächsten hundert Jahren zurückkehren,,en,und es gibt überhaupt keine Chance, dass Sie ihn wieder sehen können,,en,Sagen wir das auch aufgrund der Art der Mission,,en,Nach dem Abheben ist es unmöglich, mit Ihrem Freund zu kommunizieren,,en,Sie vermissen schmerzlich dein Freund,,en,In allen Belangen und Zwecken,,en,Ihr Freund ist so gut wie tot zu Ihnen,,en,Oder ist er es?,,en,Sagen wir mal 30 Sekunden nach dem Abheben,,en,etwas läuft furchtbar schief und das Raumschiff explodiert und dein Freund stirbt,,en,Für dich,,en,ist es dasselbe wie der Freund, der seine Weltraummission fortsetzt?,,en,Wenn Ihr ihm fehlte, war der einzige Grund,,,en,es sollte sein,,en,Ich denke, es ist ziemlich offensichtlich, dass der Tod schlimmer ist als ein dauerhafter Abschied,,en. He will not return in the next hundred years, and there is no chance at all that you will be able to see him again. Let’s also say that because of the nature of the mission, it will be impossible to communicate with your friend after lift off. You will sorely miss your friend. To all intents and purposes, your friend is as good as dead to you. Or is he? Let’s say thirty seconds after lift off, something goes terribly wrong and the spaceship explodes and your friend dies. To you, is it the same as the friend continuing his space mission? If your missing him was the only reason, it should be. I think it is pretty obvious that death is worse than a permanent farewell. Why? Was ist die zusätzliche Schlechtigkeit, die der Tod der Gleichung hinzufügt?,,en,Das bringt uns zum nächsten gemeinsamen Grund für die Schlechtigkeit des Todes,,en,Ihr Freund, der bei einer Explosion eines Raumschiffs stirbt, ist schlimmer als er, der für immer geht, weil er all die großartigen Dinge verpassen wird, die er hätte tun können, wenn er am Leben wäre,,en,Wenn jemand im Alter von stirbt,,en,es ist schlecht, weil er für einen anderen hätte leben können,,en,Jahre,,en,er verpasst es,,en,Lebensjahre,,en,Wenn er im Alter von stirbt,,en,es ist schlimmer, weil er es verpasst,,en,Im Alter von zehn oder einem Jahr zu sterben wäre schrecklich, weil sie ihr ganzes Leben verpassen würden,,en,Fortsetzung dieser Logik,,en,überhaupt nicht geboren zu werden sollte wirklich sehr, sehr schlecht sein,,en,Wie wäre es, nicht einmal gezeugt zu werden?,,en,Sollte das nicht noch schlimmer sein?,,en?

That brings us to the next common reason for the badness of death. Your friend dying in a spaceship explosion is worse than him leaving forever because he will be missing out on all the great things he could have done if he were alive. If somebody dies at the age of 70, it is bad because he could have lived for another 20 years; he is missing out on 20 years of life. If he dies at the age of 50, it is worse because he is missing out on 40 years. Dying at the age of ten or one would be horrible because they would be missing out on their whole life. Continuing that logic, not being born at all should be really really bad. How about not even being conceived? Shouldn’t that be worse still? Aber wir empfinden keine Trauer um die Billionen potenzieller Leben,,en,von all den unbefruchteten Eiern und verlorenen Spermien,,en,das hat nie angefangen,,en,Ich denke, das ist eine logische Inkonsistenz,,en,das Leben verpassen,,en,Grund für die Schlechtigkeit des Todes,,en,Es kann nicht der wahre Grund sein,,en,oder wir würden um all die möglichen Leben trauern, die niemals passiert sind,,en,Ein weiterer möglicher Grund ist, dass wir wissen, dass die Verstorbenen möglicherweise viel durchgemacht haben,,en,Schmerz und Angst,,en,Von Träumen und Erinnerungen,,en,Ich dachte daran und machte mir während meiner eigenen Sorgen,,en,persönliche Trauer,,en,Tod eines Elternteils,,en,Aber ich muss sagen, dass es etwas gab, das über diese Sorge hinausging,,en,weit über,,en,in meiner Trauer,,en,Jetzt glaube ich zu wissen, was es ist,,en,wenn jemand,,en,jemand,,en,stirbt,,en,ein bisschen von dir stirbt mit ihm,,en,Wenn diese Person ein großer Teil Ihres Lebens wäre,,en,wie deine Eltern,,en (from all the unfertilized eggs and lost sperms) that never got started. I think there is a logical inconsistency in this “missing-out-on-life” reason for the badness of death. It cannot be the real reason, or we would be grieving for all the potential lives that never happened.

Another possible reason is that we know that the departed may have gone through a lot of pain and fear. I thought of it and worried about it during my own personal grieving. But I have to say that there was something beyond that concern, way beyond, in my grief. Now I think I know what it is. You see, when someone (anyone) dies, a bit of you dies with him. If that person was a large part of your life (like your parent, oder dein Ehepartner,,en,Es ist ein großes Stück von dir, das stirbt,,en,für all die Erinnerungen, die du in ihm geschaffen hast,,en,alle Projektionen deiner Seele in seinem Bewusstsein,,en,sind auch mit ihm gegangen,,en,Der Raum, den Sie in diesem Universum einnehmen, wird so viel kleiner,,en,Dein Kummer ist nichts für Verstorbene,,en,Dein Kummer ist für dich,,en,Kerze, die hell brennt,,en,denn was wirklich abreist, ist ein bisschen von dir,,en,Dies ist wahrscheinlich, was Hemingway meinte, als er den Titel schrieb,,en,Wem die Stunde schlägt,,en,nach dem Epigraph des Buches, in dem er John Donne zitierte,,en,Kein Mensch ist eine Insel,,en,ganz von selbst,,en,Jeder Mann ist ein Stück des Kontinents,,en,ein Teil der Haupt,,en,Wenn ein Klumpen vom Meer weggespült wird,,en,Europa ist das weniger,,en,sowie als ob ein Vorgebirge wäre,,en,sowie als ob ein Herrenhaus deines Freundes oder deines eigenen wäre,,en), it is a large bit of you that dies, for all the memories you created in him, all the projections of your soul in his consciousness, are also gone with him. The space you occupy in this universe becomes that much smaller. Your grief is not for the departed. Your grief is for yourself because what is departed really is a bit of yourself.

This is probably what Hemingway meant when he penned the title, “For Whom the Bell Tolls,” going by the epigraph of the book where he quoted John Donne:

No man is an island, entire of itself; every man is a piece of the continent, a part of the main. If a clod be washed away by the sea, Europe is the less, as well as if a promontory were, as well as if a manor of thy friend’s or of thine own were: Der Tod eines Mannes verringert mich,,en,weil ich in die Menschheit involviert bin,,en,und deshalb niemals wissen lassen, für wen die Glocken läuten,,en,es läutet für dich,,en,SIRHENRYB.ist der Träumer,,en,Wem die Stunde schlägt,,en,Trauer,,en,Hemingway,,en,John gibt,,fr,Style-Trendsetters,,en,ein Fashion Blog,,en, because I am involved in mankind, and therefore never send to know for whom the bells tolls; it tolls for thee.

Photo by SIRHENRYB.is ****the dreamer**** cc

Comments