Drei Papageien

Es war einmal in Indien, gab es drei Papageien. Sie waren für Verkauf. Ein Interessent war interessiert.

“Wie viel ist, dass Papagei?” fragte er, , die auf die erste.

“3000 Rupien.”

“Das ist ziemlich steil. Was ist das Besondere daran?”

“Gut, es sprechen Hindi.”

Der Interessent war beeindruckt, wollte aber ein besseres Angebot. So untersucht er, “Wie viel für die zweite?”

“5000 Rupien.”

“Was? Warum?”

“Es spricht Hindi und Englisch.”

Gründlich beeindruckt und interessiert jetzt, wieder versuchte er. “Wie über die dritte?”

“10000 Rupien,” , war die Antwort.

“Wow! Wie viele Sprachen spricht sie?” fragte der Käufer.

“Keiner. Es ist nicht ein Wort sagen.”

“Gut, dann. Es muss einige wunderbare Tricks. Was kann es tun?”

“Nichts. Er sitzt einfach da.”

Empört, der Käufer gefragt, “Warum fragen Sie für 10000 Rupien für sie dann?”

“Gut, die anderen zwei Papageien nennen es 'Boss',” , erklärte der Verkäufer.

Moral der Geschichte: Alle Papageien sind birdbrains. Warum sollten sie zum Verkauf anders sein?

Foto: mybulldog

Kommentare