Ruhestand — einer Frau Alle

In Verbindung mit meiner jüngsten Alters, meine Frau hat mir einen Artikel (eine Rede von jemandem auf, wie man glücklich in den Ruhestand gegeben) die mehrere interessante Punkte gemacht. Aber noch interessanter ist, es mit einer lustigen Geschichte begann. Hier ist es:

In einem kleinen Dorf in Kerala, ein gläubiger Christ gestorben. Der Pfarrer war aus der Station, und ein Priester von einem benachbarten Dorf wurde aufgefordert, die Laudatio zu liefern. "Meine Damen und Herren,«, Begann der ehrwürdigen Pfarrer mit dem Sarg vor ihm. "Hier liegt tot vor mir einen seltenen Menschen dieses Dorfes mit herausragenden Eigenschaften. Er war ein Gentleman, ein Gelehrter, süß von Zunge, sanften Temperament und sehr katholisch in Outlook. Er war furchtbar großzügig und immer lächelnd. "Die Witwe des Verstorbenen sprang auf und schrie, "Oh mein Gott! Sie sind begraben den falschen Mann!"

Wie zu erwarten, dieser Herr schloss seine Rede mit einer anderen Geschichte.

Zuerst schuf Gott die Kuh und das, "Sie müssen mit dem Bauern jeden Tag aufs Feld gehen, und unter der Sonne den ganzen Tag lang leiden, Kälber haben, Milch geben und helfen dem Landwirt. Ich gebe Ihnen eine Spannweite von sechzig Jahren. "Die Kuh die, "Das ist sicherlich hart. Gib mir nur 20 Jahre. Ich gebe zurück vierzig Jahre. "

Am zweiten Tag, Gott schuf den Hund und sagte, "Setz dich durch die Tür Ihres Hauses und Rinde bei Fremden. Ich gebe Ihnen eine Spannweite von zwanzig Jahren. "Der Hund sagte, "Zu lang ein Leben für Bellen. Ich gebe auf zehn Jahre. "

Am dritten Tag, Gott schuf den Affen und sprach zu ihm, "Leute unterhalten. Sie lachen. Ich gebe Ihnen zwanzig Jahren. "Der Affe sprach zu Gott:, "Wie langweilig! Affe Tricks seit zwanzig Jahren? Gib mir nur zehn Jahre. "Der Herr vereinbart.

Am vierten Tag, Gott schuf den Menschen. Er sagte zu ihm:, "Essen, Schlaf, spielen, genießen und nichts tun. Ich gebe Ihnen zwanzig Jahren. "

Mann sagte,, "Nur 20 Jahre? Auf keinen Fall! Ich werde meine zwanzig nehmen, aber geben Sie mir die vierzig die Kuh gab zurück, die zehn, die der Affe zurück, Und die zehn der Hund übergeben. Das macht es achtzig. Okay?"Gott vereinbart.

Deshalb ist für den ersten zwanzig Jahren schlafen wir, spielen, genießen und nichts tun.
Für die nächsten 40 Jahre schuften wir in der Sonne, um unsere Familie zu unterstützen.
Für die nächsten zehn Jahre haben wir tun Affen Tricks, um unsere Enkelkinder zu unterhalten.
Und in den letzten zehn Jahren haben wir vor dem Haus und Rinde an alle, sitzen.

Gut, Es gelang mir, meine vierzig Kuh-Jahre auf nur noch zwanzig reduzieren. Hier hofft, dass ich ähnliche Rabatte auf mein Affe und Hund Jahre erhalten!

Kommentare