Anti-Relativität und Superluminality

Leo schrieb:Ich habe einige Probleme mit der Einleitung zwar, wenn Sie Lichteffekte und Reise relativistische Transformation konfrontieren. Sie richtig sagen, dass alle Wahrnehmungsillusionen haben sich in der Konzeption der Speziellen Relativitäts geräumt, aber Sie können auch sagen, dass diese Wahrnehmungsillusionen blieb als Unterbewusstsein Grundlage für die kognitive Modell der Speziellen Relativitätstheorie. Verstehe ich, was Sie meinen, oder muss ich etwas falsch gemacht?

Die Wahrnehmungseffekte werden in der Physik bekannt; sie Lichtlaufzeit-Effekte genannt (LTT, zu kochen, ein Akronym). Diese Effekte werden als eine optische Täuschung auf die Bewegung des Objektes unter Beobachtung. Nachdem Sie so den LTT-Effekte, Sie erhalten die “real” Bewegung des Objekts . Das reale Bewegung soll SR gehorchen. Dies ist die aktuelle Interpretation der SR.

Mein Argument ist, dass die LTT Effekte so ähnlich wie SR, dass wir von SR denken als nur eine Formalisierung der LTT sind. (Tatsächlich, eine leicht fehlerhafte Formalisierung.) Viele Gründe für dieses Argument:
1. Wir können nicht die disentagle “optische Täuschung” weil viele zugrunde liegenden Konfigurationen führen zu der gleichen Wahrnehmung. Mit anderen Worten, geht von dem, was wir sehen, zu was die Ursache unserer Wahrnehmung ist eine Eins-zu viele Problem.
2. SR Koordinatentransformation ist teilweise auf LTT Effekten.
3. LTT-Effekte sind stärker als relativistische Effekte.

Wahrscheinlich aus diesem Grund, SR was tut, ist zu sagen, dass das, was wir sehen, ist, was es ist wirklich wie. Es versucht dann, mathematisch zu beschreiben, was wir sehen,. (Das ist, was ich mit einem formaliztion. ) Später, wenn wir herausgefunden, dass LTT Effekte nicht ganz mit SR entsprechen (wie bei der Beobachtung der “offensichtlich” Überlicht Bewegung), wir dachten, wir hatten “Mitnahme” die LTT Effekte und dann sagen, dass die zugrunde liegende Bewegung (oder Raum und Zeit) gehorchte SR. Was ich in meinem Buch und Artikel vorschlage, ist, dass wir nur raten, was die zugrunde liegende Raum und Zeit wie sind und herausfinden, was unsere Wahrnehmung wird es (weil die andere Richtung ist eine schlecht gestellte Eins-zu-viele Problem). Meine erste Vermutung, natürlich, war Galilei Raum-Zeit. Diese Vermutung ergibt sich ein recht sauber und einfach explantions von GRBs und DRAGNs als Lumen Booms und ihre Folgen.

Kommentare