Ein weiterer Pen Story of Tough Love

Sobald ein Lieblingsonkel von mir gab mir einen Stift. Dieser Onkel war ein Soldat in der indischen Armee zu diesem Zeitpunkt. Soldaten nach Hause für ein paar Monate im Jahr oder so kommen, und geben Geschenke für jedermann in der Großfamilie. Es war ein Gefühl des Anspruchs über die ganze Sache, und es kam nie zu den Geschenknehmer, sie könnten vielleicht etwas zurückgeben sowie. Während der letzten paar Jahrzehnten, Dinge verändert. Die Geschenknehmer würde um die Reichen in Scharen “Golf Malayalees” (Keralite Wanderarbeiter in den Nahen Osten) dadurch stark vermindert die soziale Stellung der armen Soldaten.

Sowieso, dieser Stift, die ich von meinem Onkel bekam, war ein stattlicher matt-gold Exemplar einer Marke namens Crest, möglicherweise über die chinesische Grenze an den Ausläufern des Himalaya geschmuggelt und von meinem Onkel beschafft. Ich war ziemlich stolz auf diese wertvollen Besitz von mir, wie ich glaube, ich habe alle meine Besitztümer in späteren Jahren. Aber der Stift nicht so lange dauern — es wurde von einem älteren Jungen, mit denen ich musste einen Schreibtisch bei einem Test im Sommer teilen gestohlen 1977.

Ich war durch den Verlust am Boden zerstört. Mehr als das, Ich war der Vermietung meiner Mutter wissen, denn ich wusste, dass sie nicht zu freundlich, es zu nehmen erschreckt. Ich denke, ich sollte vorsichtiger gewesen und hielt den Stift auf meine Person zu allen Zeiten. Sicher genug, meine Mutter war mit Wut über den Verlust dieses Geschenk von ihrem Bruder livid. Ein Befürworter der harten Liebe, sie erzählte mir, zu gehen finden Sie den Stift, und nicht ohne sie zurück. Jetzt, das war eine gefährliche Bewegung. Was meine Mutter nicht zu schätzen war, dass ich fand die meisten Richtlinien buchstäblich. Ich weiß immer noch. Es war schon spät am Abend, wenn ich auf meinem hoffnungslos verirrten dargelegt, und es war unwahrscheinlich, dass ich überhaupt zurück da ich nicht annehmen, haben, nicht ohne den Stift.

Mein Vater ein paar Stunden später nach Hause kam,, und wurde an der Wende der Ereignisse schockiert. Er hat sicherlich nicht in schwierigen Liebe glauben, weit gefehlt. Oder vielleicht ein Gefühl von meiner wörtlichen Disposition hatte er, etwa bei Opfern von ihm früher. Sowieso, er kam nach mir und fand mich ziellos um meine eingesperrt Schule rund zehn Kilometer von zu Hause aus.

Parenting ist ein Balanceakt. Sie müssen tough love ausüben, damit Ihr Kind sollte nicht für die raue Welt später im Leben vorbereitet werden. Sie müssen Liebe und Zuneigung sowie zeigen, so dass Ihr Kind emotional sicher fühlen. Sie müssen für Ihr Kind ohne overindulgent liefern, oder würden Sie am Ende verdirbt ihnen. Sie müssen sie Freiheit und Raum geben, um zu wachsen, aber man sollte nicht freistehende und gefühllos geworden. Tuning Ihr Verhalten nach rechts Pitch auf so vielen Dimensionen macht Elternschaft eine schwierige Kunst zu beherrschen. Was macht es wirklich beängstigend ist die Tatsache, dass Sie nur einen Schuss zu bekommen auf sie. Wenn Sie es falsch, die Wellen Ihrer Fehler können sehr viel länger dauern, als Sie sich vorstellen können. Einmal, als ich aufgeregt mit ihm, mein Sohn (viel klüger als seine 6 Jahre dann) sagte mir, ich musste vorsichtig sein, denn er wollte seine Kinder werden die Behandlung der Art, wie ich ihn behandelt. Aber dann, wir bereits wissen, nicht wir?

Meine Mutter hat mich vorbereiten für eine gnaden realen Welt, und mein Vater gepflegt genug Güte in mir. Die Kombination ist vielleicht gar nicht so schlecht. Aber wir alle möchten besser machen als unsere Eltern. In meinem Fall, Ich benutze einen einfachen Trick, um mein Verhalten und Behandlung von meinen Kindern zu modulieren. Ich versuche, mich auf der Empfangsseite des genannten Behandlungsbild. Wenn ich ungepflegt oder ungerecht behandelt fühlen, das Verhalten muss die Feinabstimmung.

Dieser Trick ist nicht die ganze Zeit arbeiten, weil es kommt in der Regel nach der Tat. Wir zuerst in Reaktion auf eine Situation zu handeln, bevor wir Zeit, um eine vernünftige Kosten-Nutzen-Analyse zu tun haben. Es muss einen anderen Weg, es richtig zu machen sein. Vielleicht ist es nur eine Frage der Entwicklung eines viel Geduld und Freundlichkeit. Wissen Sie, es gibt Zeiten, Ich wünschte, ich könnte meinen Vater bitten,.

Kommentare