Liebe zur Mathematik

Liebe zur Mathematik

Wenn Sie Mathematik lieben, Sie sind ein Geek — mit Aktienoptionen in Ihre Zukunft, aber keine Cheerleader. So dass immer ein Kind zu lieben Mathematik ist eine fragwürdige Gabe — sind wir wirklich tun ihnen einen Gefallen? Vor kurzem, ein hochgestellter Freund von mir fragte mich, diese zu prüfen — nicht nur wie immer ein paar Kinder mit Interesse an Mathematik, aber als allgemeine Aufklärungsarbeit im Land. Sobald es ein allgemeines Phänomen, Mathematik WhizKids könnte das gleiche Niveau der sozialen Akzeptanz und Beliebtheit als genießen, sagen, Sportler und Rockstars. Wunschdenken? Kann sein…

Ich war immer unter Menschen, die Mathematik gefallen. Ich erinnere mich an meine Schulzeit, wo einer meiner Freunde die lange Multiplikation und Division bei physikalischen Experimenten zu tun wäre, Während ich ein Team mit einem anderen Freund zu schauen Logarithmen und versuchen, den ersten Kerl schlagen, die fast immer gewonnen. Es war auch nicht wichtig, wer gewonnen hat; die bloße Tatsache, dass wir Spiele wie Gerät, dass als Teenager vielleicht deutete eine Cheerleader-Zukunft weniger. Wie sich heraus, die langfris Multiplikation Kerl wuchs zu einem hochgestellten Banker im Nahen Osten sein, keine Zweifel, dank seiner Talente nicht der Cheerleader-phobische, Mathe-phelic Art.

Als ich nach IIT, Diese mathematische geekiness erreicht eine ganz neue Ebene. Selbst unter der allgemeinen geekiness, die die Luft durchdrang IIT, Ich erinnere mich an ein paar Jungs, die aus stand. Dort war “Verschlagen” der hatte auch die zweifelhafte Ehre der Einführung mir, meine Jungfrau Kingfisher, und “Schmerz” wäre eine sehr schmerz drawl “Offensichtlich Yaar!” wenn wir, die weniger Geeks, konnte nicht ohne weiteres folgen einer bestimmten Linie seine mathematische Akrobatik.

Alle von uns hatten eine Liebe für Mathe. Aber, wo kommt es her? Und wie in der Welt würde ich es ein allgemeines pädagogisches Instrument? Vermittlung der Liebe Mathematik, um ein Kind ist nicht allzu schwierig; Sie gerade machen Spaß. Der andere Tag, als ich fuhr, um mit meiner Tochter, sie etwas Form beschrieben (eigentlich die Beule auf der Stirn ihrer Großmutter) als einem halben Ball. Ich sagte ihr, dass es tatsächlich eine Halbkugel. Dann hervorgehoben ich zu ihr, dass wir auf der südlichen Halbkugel gehen (Neuseeland) für unseren Urlaub am nächsten Tag, auf der anderen Seite der Kugel gegenüber Europa, weshalb es Sommer war es. Und schließlich, Ich sagte ihr, Singapur war auf dem Äquator. Meine Tochter liebt es, Menschen zu korrigieren, so sagte sie, unterlassen Sie, es war nicht. Ich sagte ihr, dass wir über waren 0.8 Grad zu den nördlich von Equator (Ich hoffe, dass ich Recht hatte), und sah meine Öffnung. Ich fragte sie, was der Umfang eines Kreises war, und sagte ihr, dass der Radius der Erde war über 6000 km, und arbeitete heraus, dass wir etwa 80 km nördlich des Äquators, die nichts verglichen wurde auf großen Kreis um die Erde 36.000 km. Dann arbeiteten wir, dass wir uns einen 5% Annäherung auf den Wert von Pi, so dass die richtige Anzahl war über 84km. Ich hätte ihr sagen können wir aus einem anderen 6% Annäherung auf dem Radius, die Zahl wäre mehr wie 90 km sein. Es hat Spaß gemacht für sie zu arbeiten, diese Dinge. Ich glaube ihre Liebe für Mathematik wurde ein wenig erweitert.

Foto: Dylan231

Kommentare