Harte Arbeit

Ein Argument für fette Boni ist, dass die Führungskräfte arbeiten hart für sie und verdienen es fair und anständig. Es ist wahr, dass einige dieser Führungs verbringen enorme Zeit (bis zu 10 zu 14 Stunden pro Tag, nach der AIG Exekutive im Rampenlicht hier). Aber, haben lange Arbeitszeiten und harte Arbeit automatisch machen uns “diejenigen, die das Beste im Leben verdienen,” wie Tracy Chapman sagt?

Ich habe Taxifahrer in Singapur getroffen, die die Straßen Stunde verkehren nach owl-Verschiebung Stunde, bevor sie sogar brechen kann. Anscheinend Vermietungen die Taxifahrer zu zahlen sind recht hoch, und sie am Ende durchweg länger als die meisten Führungskräfte,. Weiter außerhalb unserer moralischen Horizont, Menschen Slum Hunde Futter Müllhalden für Fetzen, die sie essen oder verkaufen können. Zurück brechende Arbeit, Ich kann mir vorstellen. Lange Arbeitszeiten, schrecklichen Arbeitsbedingungen, und hart harte Arbeit — aber kein Bonus.

Es scheint mir, als ob harte Arbeit hat sehr wenig Korrelation mit dem, was man auf dem Titel. Wir haben an anderer Stelle suchen, um Rechtfertigungen zu dem, was wir auf Grund betrachten finden.

Bereiche

Kommentare