Stolz und Anmaßung

Zusammenfassend

Was hat sich der intensiven persönlichen Zufriedenheit gewesen für mich war mein “Entdeckung” im Zusammenhang GRBs und Radioquellen früher angespielt. Seltsam, es ist auch der Ursprung der meisten Dinge, die ich nicht stolz bin. Siehst du / du siehst, wenn Sie glauben, dass Sie den Zweck Ihres Lebens gefunden haben, es ist toll. Wenn Sie glauben, dass Sie den Zweck erreicht haben,, es ist noch größer. Aber dann kommt die Frage — jetzt, was? Leben in gewissem Sinne endet mit der wahrgenommenen Erreichung der erklärten Ziele. Ein Leben ohne Ziele ist ein klar ein Leben ohne viel Motivation. Es ist eine Reise vorbei sein Ziel. Wie viele vor mir haben entdeckt,, es ist die Reise in Richtung einem unbekannten Ziel, die uns antreibt. Ende der Reise, die Ankunft, mühsam, denn es ist der Tod. Mit der ehrlichen Überzeugung von diesem Erreichung der Ziele dann kommt die beunruhigende Gefühl, dass das Leben vorbei ist. Jetzt sind es nur Rituale links nach führen. Als tief sitzende, verwurzelte Vorstellung, Diese Überzeugung von mir hat, um Persönlichkeitsmerkmale, die ich bedauere, führte. Es wurde auf ein Niveau von Ablösung in Alltagssituationen geführt, wo Ablösung war vielleicht nicht gerechtfertigt, und eine gewisse Rücksichtslosigkeit bei der Wahl, wo ein reifer Überlegung war vielleicht angedeutet.

Der Leichtsinn führte zu vielen seltsamen Berufswahl. Tatsächlich, Ich fühle mich, als ob ich lebte viele verschiedene Leben in meiner Zeit. In den meisten Rollen habe ich versucht,, Ich schaffte es, in der Nähe der Spitze des Feldes zu bewegen. Als under, Ich in den renommiertesten Universität in Indien bekam. Als Wissenschaftler später, Ich arbeitete mit den besten in diesem Mekka der Physik, CERN. Als Schriftsteller, Ich hatte das seltene Privileg eingeladen Buch Provisionen und regelmäßige Kolumne Anfragen. Während meiner kurzen Ausflug in Quantitative Finance, Ich bin ganz zufrieden mit meinem Aufenthalt in Banking, trotz meiner ethischen Bedenken gegen sie. Auch als Blogger und Hobby-Programmierer, Ich hatte ziemlich viel Erfolg. Jetzt, als die Stunde zu beugen herauszieht, in der Nähe von, Ich fühle mich, als ob ich war ein Schauspieler, der das Glück der Landung mehrere erfolgreiche Rollen hatte. Als ob die Erfolge gehörte zu den Zeichen, und mein eigener Beitrag war ein gewisses Maß an Schauspieltalent. Ich denke, das kommt Ablösung versuchen zu viele Dinge. Oder ist es nur das Murren Unruhe in meiner Seele?

Kommentare