High Performance Blogs und Websites

Haben Sie eine Website oder ein Blog und das Gefühl, dass es zu verzetteln mit starkem Verkehr? Zunächst, Glückwünsche - es ist eines jener Probleme, die Webmaster und Blogger gerne hätte. Aber wie würden Sie es lösen? Das erste, was zu tun ist, um PHP-Beschleunigung zu aktivieren, wenn Ihre Website / Blog ist PHP-basierte. Zwar sollte es einfach sein (in der Theorie), es könnte eine Weile dauern, es richtig zu machen. Sie wissen, was sie sagen - in der Theorie, Theorie und Praxis sind die gleichen. Praktisch, sie sind nicht. Beschleunigung, jedoch, ist eine niedrig hängenden Früchte, und wird ein langer Weg bei der Lösung Ihrer Probleme zu gehen.

Nachdem Sie alle Autos aus dem Beschleuniger-Lösung extrahiert haben, es ist Zeit, um ein Content Delivery Network oder CDN integrieren. Was für ein CDN tut, ist, alle Ihre statische Dateien dienen (Bilder, Stylesheets, Javascript-Dateien, und sogar zwischengespeichert Blog-Seiten) aus einem Netzwerk von anderen als Ihrem eigenen Server. Diese Server sind strategisch rund um den Kontinent gelegt (und rund um den Globus) so dass Ihre Leser erhalten den Inhalt von einem Ort geografisch nahe an ihn. Zusätzlich zur Reduzierung der Latenzzeit aufgrund der Entfernung, CDN hilft Ihnen auch durch die Verringerung der Last auf dem Server.

Wenn Sie das technische Know-how und Zeit übrig haben, Sie können tatsächlich tun es auf die harte Tour, durch Definition einer Verteilungs, Ursprungsquelle und die Einrichtung der DNS-Einträge, die auf so etwas wie Amazon Cloudfront. Wenn es klingt wie eine Aufgabe zu entmutigend, gehen mit die richtigen Anbieter die es sowohl billig und einfach machen. Die schwierige Lösung am besten für diejenigen, die sich halb Hacker oder Entwickler halten arbeiten. Die einfachere Möglichkeit ist die Aufnahme so etwas wie MaxCDN. Sie bieten rund um die Uhr kompetente Unterstützung sowie schneller Service im kontinentalen USA. Sie können auch erarbeiten, um billiger in der richtigen Lautstärke sein. [Siehe den Vergleich]

MaxCDN Content Delivery Network

Unabhängig davon, welchen Weg Sie sich entscheiden, nehmen, ein CDN funktioniert durch "Ziehen" die statischen Dateien von der angegebenen Position, Zwischenspeichern von ihnen auf der ganzen Welt, Ihre Leser und Servieren von der nächsten Lage. Wenn Sie einen CDN-Anbieter wählen, Sie haben, um Funktionen und Kosten vergleichen. Beispielsweise, Wenn Sie ein Entwickler sind, es kann für Sie wichtig geworden, um aufzufrischen ("Ungültig") der Cache-on-Demand, die ein bisschen einfacher ist (und billiger) auf MaxCDN Vergleich zu Cloudfront. Ebenfalls von Interesse ist die Tatsache, dass MaxCDN gibt Ihnen detaillierte Statistiken über Ihre Nutzung CDN.

Zusamenfassend, wenn Sie einen professionellen Blogger und Webmaster sind, betrachten MaxCDN als Content-Delivery-Lösung. Es wird die Leistung der beliebtesten Websites deutlich verbessern, und zur Verbesserung der Benutzererfahrung.

Beachten Sie, dass die Links zu MaxCDN zu diesem Beitrag sind Affiliate-Links.

Foto: Yordie Sands

Kommentare