Ihr heiliges Leben

Ich dachte, dass ich mit dieser Serie fertig Atheismus. Jedoch, Ich auf diese Passage aus Wayne Dyers Buch kam, Ihr heiliges Leben. Ein Freund von mir, was untergraben sie als eine Art Mahnung an diejenigen von uns, die nicht glauben,.

Im Mutterleib waren zwei Babys. Einer fragte das andere: "Glaubst du an ein Leben nach der Geburt?"

The other replied, "Wieso, natürlich. Es muss etwas nach Lieferung. Vielleicht sind wir hier, um uns für das, was wir später sein vorzubereiten. "

"Unsinn,” said the first. "Es gibt kein Leben nach der Geburt. Was für ein Leben wäre das?"

Der zweite sagte,, "Ich weiß es nicht, aber es wird mehr Licht als hier zu sein. Vielleicht werden wir mit unseren Beinen gehen und essen aus unseren Mündern. Vielleicht müssen wir andere Sinne, dass wir jetzt nicht verstehen. "

Der erste antwortete, "Das ist absurd. Walking ist unmöglich. Und Essen mit unserem Mund? Lächerlich! Die Nabelschnur Lieferungen Ernährung und alles, was wir brauchen,. Aber die Nabelschnur ist so kurz,. Das Leben nach der Geburt ist es logisch ausgeschlossen werden. "

Die zweite bestand darauf,, "Nun, ich denke, es ist etwas, und vielleicht ist es anders als hier. Vielleicht nicht brauchen wir diese physische Kabel mehr. "

Der erste antwortete, "Unsinn. Und darüber hinaus, wenn es das Leben, warum hat niemand jemals wieder von dort kommen? Lieferung ist das Ende des Lebens, und in der nach-Lieferung gibt es nichts als Dunkelheit und Stille und Vergessen. Es braucht uns nicht weiter. "

"Nun, Ich weiß es nicht,", Sagte die zweite, "Aber sicherlich werden wir Mutter zu treffen, und sie wird sich um uns kümmern."

Der erste antwortete: "Mutter? Sie glauben, in der Mutter tatsächlich? Das ist lächerlich. Wenn Mutter existiert dann, wo ist sie jetzt?"

Der zweite sagte,, "Sie ist überall um uns herum. Wir sind von ihr umgeben. Wir sind von Her. Es ist in ihr, dass wir leben,. Ohne sie wäre diese Welt nicht und konnte es nicht. "

Sagte der erste: "Nun, ich weiß nicht, sie zu sehen, so ist es nur logisch, dass sie nicht existiert. "

An dem das zweite erwiderte, "Manchmal, when you’re in silence and you focus and listen, können Sie Ihre Anwesenheit wahr, und Sie können Ihre liebevolle Stimme hören, Aufruf von oben nach unten. "

The rest of the conversation is missing from this quoted passage. Also lassen Sie mich füllen.

Die erste Fortsetzung in Frage zu stellen, “How do you wissen that there is a Mother?”

Der zweite antwortete, “Ich tue, weil Mutter hat zu mir gesprochen. She told me that if you didn’t believe in Her, Sie würde für immer vom Grill, nachdem Sie geboren werden.”

Die erste war entsetzt, “Wow! das ist unheimlich! Wie kommt sie nicht mit mir sprechen?”

Der zweite sagte dann:, “Sie spricht nur für einige von uns,, der selige und Auserwählten. Keine Sorgen machen, I can speak to her for you if you are willing to give me your food.”

Der erste sprach, “Das ist Scheiße. Wenn ich Ihnen alle meine Lebensmittel, Ich werde hungrig sein und leiden.”

Der zweite sprach beruhigend, “Was ist ein bisschen Leid für Dein ewige Liebe? Selig sind, die leiden, für das Himmelreich gehört zu ihnen. So zahlen.”

Oder kann der zweite sagte, “Gut, wenn Sie einverstanden sind jetzt leiden, Sie das nächste Mal sind hier nach Ihrer Geburt, Sie werden wie ich sein, ein Auserwählter, und Sie werden das ganze Essen zu bekommen.”

Kommentare