Tag-Archiv: Witz

Akzente

Wenn Sie eine neue Sprache zu lernen als Erwachsener, oder wenn Sie lernen, es als Kind von Nichtmuttersprachlern, Sie haben einen Akzent. Es ist wissenschaftlich erwiesen Grund dafür. Jede Sprache hat Phoneme (Grundlauteinheiten) spezifischen es. Sie können nur die Phoneme, die Sie als Baby ausgesetzt sind, erkennen. Durch die Zeit, die Sie etwa acht Monate alt sind, es ist schon zu spät für Ihr Gehirn zu holen neue Phoneme. Ohne den vollständigen Satz von Phonemen einer Sprache, ein Akzent, jedoch leichte, ist unvermeidbar.

Lesen Sie weiter

Drei Papageien

Es war einmal in Indien, gab es drei Papageien. Sie waren für Verkauf. Ein Interessent war interessiert.

“Wie viel ist, dass Papagei?” fragte er, , die auf die erste.

“3000 Rupien.”

“Das ist ziemlich steil. Was ist das Besondere daran?”

“Gut, es sprechen Hindi.”

Der Interessent war beeindruckt, wollte aber ein besseres Angebot. So untersucht er, “Wie viel für die zweite?”

“5000 Rupien.”

“Was? Warum?”

Lesen Sie weiter

Lächerlich, Ärgerlich und peinlich

Jetzt ist es Beamte — wir werden peinlich, lächerlich und ärgerlich, wenn unsere Erstgeborene abwechselnd dreizehn. Das Beste, was wir hoffen können, zu tun,, offensichtlich, ist es, ein besseres Angebot zu verhandeln. Wenn wir unsere 13 Jahre alten bekommen können, um eines der drei wenig schmeichelhaften Beinamen fallen, sollten wir uns glücklich schätzen,. Wir können versuchen,, “Ich kann es ein bisschen in Verlegenheit bringen, aber ich nicht ärgern Sie und ich bin sicher nicht lächerlich!” Dies war offenbar der Deal dieser Freund von mir mit seiner Tochter gemacht. Jetzt hat er ihr einen Block entfernt von ihrer Schule sinken (so dass ihre Freunde nicht ihn zu sehen,, duh!), aber er das Lächeln eines Mannes, der weiß, dass er weder lästig noch lächerlich lächelt.

Ich habe ein bisschen schlechter, Ich denke. “Du bist nicht dass ärgerlich; Du bist nicht immer lächerlich und Sie sind nicht völlig peinlich. Gut, nicht immer,” war die beste konnte ich meine Tochter bekommen zugeben, gibt mir ein 50% geben Grad. Meine Frau noch schlimmer erging es allerdings. “Oh, Sie ist SOOO lächerlich und immer ärgert mich. Macht mich verrückt!” so dass es eine miserable 33% ungenügende Note für ihre. Um aber fair zu sein, Ich muss zugeben, dass sie nicht da war, als ich den Test verabreicht; ihre Anwesenheit kann ihre Leistung einiges verbessert haben.

Aber im Ernst, Warum unsere Kinder verlieren ihre bedingungslose Vertrauen in unsere Unfehlbarkeit, sobald sie alt genug, um für sich selbst zu denken, sind? Ich weiß nicht, wie eine drastische Veränderung erinnern in meiner Haltung gegenüber meinen Eltern, als ich dreizehn. Es ist nicht so, dass ich mehr als meine Eltern fehlbar. Gut, kann sein, ich bin, aber ich glaube nicht, dass die Teenager Neubewertung ihrer Haltung ist ein Kommentar auf meine Erziehungskompetenz. Kann in der aktuellen gesellschaftlichen System der nuklearen Familien, wir zahlen zu viel Aufmerksamkeit auf unsere Kleinen. Wir sehen wenig Bilder von uns selbst in ihnen und versuchen, sie so perfekt wie nur möglich zu machen. Vielleicht sind alle diese wohlmeinende Aufmerksamkeit erstickt sie manchmal so sehr, dass sie zu rebellieren irgendwann, und darauf hinweisen, wie lächerlich ärgerlich und peinlich unsere Bemühungen.

Kann meine Theorie nicht viel Wasser zu halten — schließlich, Diese Teenager-Phasenwechsel vis-a-vis Eltern ist ein universelles Phänomen. Und ich bin sicher, dass der Grad der Isolierung von Kernfamilien und das Niveau der Freiheit für die Kinder zuerkannt sind nicht universell. Vielleicht alles, was wir tun können, ist unsere eigene Melodie Haltung gegenüber den Jugendlichen’ Einstellungsänderung. Hallo, Ich kann mit meinen Kindern in meinem lächerlich Peinlichkeiten lachen. Aber ich wünschte, ich hätte ein bisschen weniger nervig gewesen…

Belle Stück

Hier ist ein Witz, dass Französisch nur in Französisch ist lustig. Ich präsentiere ihn hier als Puzzle, um mein Englisch sprechenden Leser.

Dieser Oberst in der Armee Französisch war in der Toilette. Als er auf halbem Weg durch das Geschäft der Linderung seiner Blase war, er Kenntnis von diesem hohen allgemeinen neben ihm, und erkennt, dass es kein anderer als Charles De Gaulle. Jetzt, was tun Sie, wenn Sie sich eine Art unfreiwilliges Publikum neben Ihrem Big Boss für ein paar Minuten? Gut, Sie müssen Smalltalk machen. So this colonel racks his brain for a suitable subject. Bemerken, dass die Toilette ist ein nobles Tip-Top-Joint, er wagt:

“Belle Stück!” (“Schönes Zimmer!”)

CDG eiskaltem Ton zeigt ihm die Ungeheuerlichkeit der professionellen Fehler er gerade begangen:

“Blick nach vorn.” (“Spähen nicht!”)

Ioanna die Gänge

Während meines Graduiertenschule Jahren in Syrakus, Früher habe ich Ioanna wissen — ein griechisches Mädchen von süßen Disposition und unerklärliches Haar. Als ich sie kennenlernte, sie gerade aus ihrem Heimatland von Kreta bewegt hatte und wurde erst am Anfang, Englisch zu lernen. Und sie verwendet werden, um ihre Sätze beginnen mit “Eh La Re” und liebevoll alle ihre Freunde ansprechen “Malacca” und wurde in der Regel versucht, über Wasser halten in diesem Gesamt Englisch Taucherlebnis, einer kleinen Universitätsstadt in den USA von A.

Bald, sie fand die Schrulligkeit dieser exzentrischen Sprache ein bisschen zu viel. On one wintry day in Syracuse, Ioanna fuhr zu Wegmans, Der örtliche Supermarkt, vermutlich auf der Suche nach Feta-Käse oder Auberginen. Aber sie nicht in der Lage, es zu finden war. Wie bei den meisten Menschen in der Sprache des Landes nicht fließend, sie war nicht ganz sicher genug, um einen Mitarbeiter auf dem Boden um Hilfe zu nähern. Ich kann sie total verstehen; I don’t approach anybody for help even in my native town. Aber ich schweife ab; zurück zu Ioanna kommen auf Wegmans, sie bemerkte, diese kleine Maschine, wo sie in der Position sie wollte eingeben und erhalten ihre Lage könnte. Die Maschine angezeigt, “Aisle 6.”

Ioanna war platt. Sie hatte noch nie das Wort gesehen “Gang.” Und sie kämpften und überwanden ihre Angst der Amerikaner und beschlossen, einen Mitarbeiter, wo dieses Ding namens Aisle fragen 6 war. Leider, die Art und Weise dieses englische Wort klingt, hat nichts mit der Art und Weise es geschrieben ist zu tun. Ohne den Nutzen dieses Wissens, Ioanna fragte eine verwirrte und amüsierten Schreiber, “Wo ist ASSELLE sechs?”

Der Amerikaner war zwar schlagfertig. Er antwortete höflich, “Es tut mir leid, Fehltreffer. Ich bin Arschloch Nummer 3; Arschloch-Nummer 6 ist eine Pause. Kann ich Ihnen helfen?”

Bushisms

Bush hat gerade das Gebäude verlassen. Vielleicht wird die Welt ein freundlicher sein, sanfteren Ort jetzt. Aber es wird sicherlich ein weniger lustig Platz sein. Denn das Leben ist seltsamer als die Fiktion, und Bush war lustiger als jeder Stand-up Comedian. Jon Stewart wird ihn vermissen. Also werde ich.

Selbstbild

“Sie misunderestimated mich.”
Bentonville, Arkansas, 6 November, 2000

“Ich weiß, was ich glaube,. Ich werde auch weiterhin zu artikulieren, was ich glaube und was ich glaube, – Ich glaube, was ich für richtig halte.”
Rom, 22 Juli, 2001

“Es gibt ein altes Sprichwort in Tennessee – Ich weiß, es ist in Texas, wahrscheinlich in Tennessee – das sagt, Täuschen Sie mich einmal, Schande über… Schäm dich. Täuschen Sie mich – Sie kann nicht erneut getäuscht werden.”
Nashville, Tennessee, 17 September, 2002

“Es ist keine Frage, dass die Minute, die ich habe gewählt, die Sturmwolken am Horizont waren immer fast direkt Overhead.”
Washington DC, 11 Mai, 2001

“Ich möchte meinem Freund danken, Senator Bill Frist, er heute bei uns. Er heiratete eine Texas Mädchen, Ich möchte Sie zu wissen. Karyn ist mit uns. A West Texas Mädchen, genau wie ich.”
Nashville, Tennessee, 27 Mai, 2004

Statemanship

“Für ein Jahrhundert und eine Hälfte jetzt, Amerika und Japan haben eine der großen und dauerhaften Allianzen der Neuzeit gebildet.”
Tokyo, 18 Februar, 2002

“Der Krieg gegen den Terror geht Saddam Hussein wegen der Art von Saddam Hussein, die Geschichte von Saddam Hussein, und seine Bereitschaft, sich selbst zu terrorisieren.”
Grand Rapids, Michigan, 29 Januar, 2003

“Unsere Feinde sind innovativ und einfallsreich, und so sind wir. Sie hören nie auf, darüber nachzudenken, neue Wege für unser Land und unser Volk zu schaden, und wir auch nicht.”
Washington DC, 5 August, 2004

“Ich denke, Krieg ist ein gefährlicher Ort.”
Washington DC, 7 Mai, 2003

“Der Botschafter und die allgemeinen wurden auf dem Briefing mich – die überwiegende Mehrheit der Iraker in einer friedlichen leben wollen, freien Welt. Und wir werden diese Menschen zu finden und wir werden sie vor Gericht zu bringen.”
Washington DC, 27 Oktober, 2003

“Freie Gesellschaften sind zuversichtlich Gesellschaften. Und freien Gesellschaften wird Verbündeten gegen diese hasserfüllte wenigen, die kein Gewissen haben, wer an der Laune eines Hutes zu töten.”
Washington DC, 17 September, 2004

“Wissen Sie, einer der schwierigsten Teile meiner Arbeit ist es, den Irak in den Krieg gegen den Terror zu verbinden.”
CBS News, Washington DC, 6 September, 2006

Bildung

“Selten wird die Frage gestellt: Lernt unsere Kinder?”
Florenz, South Carolina, 11 Januar, 2000

“Lesen ist die Grundlagen für alle Lernen.”
Reston, Virginia, 28 März, 2000

“Als Gouverneur von Texas, Ich habe hohe Ansprüche an unsere öffentlichen Schulen festgelegt, und ich habe diese Standards erfüllt.”
CNN, 30 August, 2000

“Sie lehren ein Kind zu lesen, und er oder sie in der Lage sein, einen Alphabetisierungstest bestehen.”
Townsend, Tennessee, 21 Februar, 2001

Wirtschaft

“Ich Wachstum kleiner Unternehmen verstehen. Ich war einer.”
New York Daily News, 19 Februar, 2000

“Es ist eindeutig ein Haushaltsplan. Es ist eine Menge von Zahlen in es.”
Reuters, 5 Mai, 2000

“Ich weiterhin zuversichtlich in Linda. Sie wird eine feine Arbeitsminister machen. Von dem, was ich in den Presseberichten zu lesen, sie ist perfekt qualifiziert.”
Austin, Texas, 8 Januar, 2001

“Erste, Lassen Sie mich sehr deutlich machen, arme Menschen sind nicht notwendigerweise Mörder. Nur weil Sie zufällig nicht reich zu sein, bedeutet nicht, Sie bereit sind, zu töten sind.”
Washington DC, 19 Mai, 2003

Gesundheit

“Ich glaube nicht, wir brauchen subliminable über die Unterschiede zwischen unseren Ansichten zu verschreibungspflichtigen Medikamenten zu sein.”
Orlando, Florida, 12 September, 2000

“Zu viele gute docs aus dem Geschäft immer. Zu viele OB / GYN sind nicht in der Lage, ihre Liebe mit Frauen im ganzen Land zu praktizieren.”
Poplar Bluff, Missouri, 6 September, 2004

Internet

“Werden die Autobahnen im Internet geworden paar?”
Eintracht, New Hampshire, 29 Januar, 2000

“Es wäre ein Fehler, für den Senat der Vereinigten Staaten, damit jede Art des Klonens von Menschen, um aus dieser Kammer zu kommen.”
Washington DC, 10 April, 2002

“Informationen bewegt. Wissen Sie, Abendnachrichten ist ein Weg, natürlich, aber es ist auch die sich durch die Blogosphäre und durch Internets.”
Washington DC, 2 Mai, 2007

Was der…?

“Ich kenne die Menschen und Fische friedlich nebeneinander existieren.”
Saginaw, Michigan, 29 September, 2000

“Familien ist, wo unsere Nation Hoffnung findet, wo Flügeln nehmen Traum.”
LaCrosse, Wisconsin, 18 Oktober, 2000

“Diejenigen, die das Land zu betreten illegal gegen das Gesetz verstoßen.”
Tucson, Arizona, 28 November, 2005

“Das ist George Washington, der erste Präsident, natürlich. Das Interessante an ihm ist, dass ich drei gelesen – drei oder vier Bücher über ihn im letzten Jahr. Ist das nicht interessant?”
Im Gespräch mit Reporter Kai Diekmann, Washington DC, 5 Mai, 2006

Führung

“Ich habe eine andere Vision von Führung. Eine Führung ist jemand, der Menschen zusammenbringt.”
Bartlett, Tennessee, 18 August, 2000

“Ich bin der Entscheider, und ich entscheiden, was am besten ist.”
Washington DC, 18 April, 2006

“Und die Wahrheit der Sache ist,, viele Berichte in Washington werden niemals von niemandem gelesen. Um Ihnen zu zeigen, wie wichtig dieses ist, Ich las es, und [Tony Blair] lesen Sie es.”
Auf die Veröffentlichung des Baker-Hamilton-Bericht, Washington DC, 7 Dezember, 2006

“Alles, was ich Ihnen sagen kann ist, wenn der Governor Anrufe, Ich antworte sein Telefon.”
San Diego, Kalifornien, 25 Oktober, 2007

Famous Last Words

“Ich werde lange weg sein, bevor irgendein schlauer Mensch jemals herausfindet, was in diesem Oval Office passiert.”
Washington DC, 12 Mai, 2008

Logik

[Die letzte meiner Französisch Redaktionen zu gebloggt werden, dieses war nicht so ein Hit mit der Klasse. Sie erwarteten einen Witz, aber was sie bekamen, war, gut, dies. Es war der Tag geschrieben, nachdem ich sah einen Luft Show im Fernsehen, wo die Französisch wurden stolz präsentieren ihre Kampftechnik.]

[Zuerst in Englisch]

Wissenschaft basiert auf Logik. Und Logik auf unseren Erfahrungen — was wir in unserem Leben lernen. Aber, weil unsere Erfahrungen sind unvollständig, unsere Logik falsch sein kann. Und unsere Wissenschaft kann uns zu unserem Untergang führen. Als ich beobachtete, wie die Kampfflugzeuge im TV, Ich begann darüber nachzudenken, der Energie und der Aufwand, den wir verbringen zu versuchen, uns selbst zu töten. Es scheint mir, dass unsere Logik hatte hier falsch zu sein.

Vor ein paar Monaten, Ich las eine Kurzgeschichte (von O.V. Vijayan, in der Tat) über ein Huhn, das sich in einem Käfig gefunden. Täglich, Mittag, das kleine Fenster des Käfigs öffnen würde, Hand eines Mannes scheint und geben dem Huhn etwas zu essen. Es ging für 99 Tage. Und das Huhn abgeschlossen:

“Mittag, Hand, Lebensmittel — gut!”

Am hundertsten Tag, Mittag, die Hand erschien wieder. Das Huhn, alle glücklich und voller Dankbarkeit, um etwas zu essen wartete. Aber diesmal, die Hand fing es am Hals und erwürgte sie. Aufgrund der Gegebenheiten über seine Erfahrungen, das Huhn wurde Abendessen an diesem Tag. Ich hoffe, wir Menschen können solche Fälle zu vermeiden,.

Wissenschaft basiert auf Logik. Und die Logik basiert auf den Erfahrungen basiert – Was lernen wir in unserem Leben. Mehr, wie unsere Erfahrungen sind nicht immer umfassend, unsere Logik falsch sein kann. Und unsere Wissenschaft kann uns zu unserer Zerstörung führen. Als ich beobachtete, wie die Kämpfer auf TV, sie hat mich von der Energie und der Aufwand denke, wir verschwenden, um uns zu töten. Es scheint mir, dass die
Logik muss hier falsch sein.

Ich las eine Geschichte von einem Huhn gibt es ein paar Monate. Sie fand sich in einem Käfig, ein Mann wurde dort platziert. Täglich, um die Mittagszeit, das kleine Fenster des Käfigs geöffnet, zeigte eine Hand mit etwas Nahrung für Hühner. Es geschah, wie dies für 99 Tage. Und Henne Gedanken:

“Aha, Mittag, Haupt-, essen – gut!”

Der hundertste Tag ist gekommen. Mittag, Hand bewiesen. La Poulet, alle glücklich und voller Dankbarkeit, Warten auf etwas zu essen. Mehr, dieses Mal, Hand packte sie am Hals und würgte. Denn die Realität über seine Erfahrungen, Henne wurde Abendessen an diesem Tag. Ich hoffe, wir können diese Art von Fall zu vermeiden.

Die chienne

[Ein weiterer meiner Französisch “Redaktionen,” Dieses Stück ist eine Übersetzung von einem Witz, which perhaps didn’t translate too well. Mir wurde gesagt, dass die Französisch-Version war in einem schlechten Geschmack. Jetzt, Lesen wieder, I feel that the English version doesn’t fare much better. Sie werden die Richter!]

[Zuerst in Englisch]

Einmal, ein Amerikaner war in England. In einem öffentlichen Bus, er eine englische Dame sitzt mit ihrem kleinen Hund sah, Besatzungs zwei Sitze. Der Bus war überfüllt und viele Passagiere standen. Die Smart-amerikanischen, inspiriert, fragte die Dame sehr schön: “Gnädige Frau, wenn wir Ihren Pudel auf dem Schoß, einer von uns stehen könnte sitzen. Sehr geschätzt.”

Zu seiner Überraschung, die Dame nicht alle Aufmerksamkeit auf ihn zu bezahlen. Ein wenig verärgert, er seinen Wunsch wiederholt. Die Dame ignorierte ihn mit einem verächtlichen Blick. Amerikaner sind Männer der Tat, und verschwenden keine Worte (wo Waffen und Bomben würde ausreichen,, wir wissen). Verlegen, und Sein ganz amerikanisch, Er nahm den Hund und warf es aus dem Fenster und setzte sich auf seinen Platz.

Ein englischer Gentleman über den Gang wurde das gesamte Wechsel beobachten. Er missbilligend Tut-tutted und die, “Ihr Amerikaner! Was auch immer Sie tun,, Sie es falsch machen. Sie fahren auf der falschen Seite der Straße. Sie halten Ihre Gabel in der falschen Hand. Falsche Gewohnheiten, falsche Kleidung, falsch Manieren! Jetzt sehen, was Sie getan haben,!”

Der Amerikaner war in der Defensive. “Ich habe nichts falsch machen. Es war ihre Schuld, und Sie wissen es.”

Die englische Gent erklärt, “Ja mein Lieber, aber Sie haben das falsche Weibchen aus dem Fenster warf!”

Einmal, ein Amerikaner ging nach England. In einem Bus Transit, er sah eine Dame und ihr Hund sitzt, Besatzungs zwei Sitze. Es gab Leute auf den Bus und die Leute standen. Der amerikanische, Étant Malin, hatte eine gute Idee. Er fragte die englische höflich,
“Frau, wenn Sie Ihren Hund auf dem Schoß, einer der Menschen stehen könnte sitzen.

Zu seinem Erstaunen, die Engländer nahm keine Notiz von seiner Anwendung. Gen, Er wiederholte seinen Wunsch. Die Dame sah ihn mit Verachtung und war immer unhöflich. Amerikaner nicht viel Worte, sie Männer der Tat sind. Verlegen und ein Amerikaner genug, die PRIT le chien, warf ihn aus dem Bus und setzte.

Es war ein englischer Seite, der bemerkt, was los war. Il dit,
“Amerikaner! Was auch immer Sie tun,, Sie tun es falsch! Auf der Straße, Fahren auf der falschen Seite. Sie Diner, Sie die Gabel mit der Hand zu nehmen mauvause. Schlechte Gewohnheiten, schlechte Gewohnheiten, schlechte moralische! Jetzt, Schauen Sie, was Sie getan haben.”

Der Amerikaner war in der Defensive,
“Und was ich getan habe? Es war seine Schuld, und Sie wissen,!”

Der Engländer antwortete,
“Ja, ich bin, Ja, ich bin. Aber Sie haben die falsche Hündin Bus geworfen!”

Die arme Familie

[Englisch-Version unten]

Ich wusste, dass ein wenig reiches Mädchen. Einmal, sein Lehrer bat ihn, einen Essay über eine arme Familie schreiben. Das Mädchen war überrascht:

“Eine arme Familie?! Was ist das?”

Sie fragte ihre Mutter:

“Mama, Mama, was ist eine arme Familie? Ich kann mein Schreiben nicht.”

Die Mutter antwortete::

“Es ist einfach, Honig. Eine Familie ist arm, wenn jeder in der Familie arm ist”

Das kleine Mädchen Gedanken:

“Ah! Es ist nicht schwierig,”

und sie ihr schriftlich. Am nächsten Tag, der Lehrer ihm gesagt,:

“Gut, Lesen Sie mir Ihren Aufsatz.”

Hier ist die Antwort:

“Eine arme Familie. Es war einmal eine arme Familie. Der Vater war schlecht, die Mutter war arm, Kinder waren arm, der Gärtner war schlecht, der Fahrer war schlecht, gut waren arm. Hier, die Familie war sehr arm!”

Auf Englisch

Ich kannte einmal ein reiches Mädchen. Einmal, ihr Lehrer in der Schule fragte sie, um ein Stück auf einer armen Familie zu schreiben. Das Mädchen war schockiert. “Was in der Welt ist eine arme Familie?”

Also fragte sie ihre Mutter, “Mumie, Mumie, Sie haben, um mich mit meiner Komposition helfen. Was ist eine arme Familie?”

Ihre Mutter sagte,, “Das ist wirklich einfach, Schatz. Eine Familie ist arm, wenn jeder in der Familie ist arm.”

Das reiche Mädchen dachte, “Aha, das ist nicht zu schwer,” und sie schrieb ein Stück.

Am nächsten Tag, ihre Lehrerin sie fragte,, “Gut, wir hören Ihre Zusammensetzung.”

Hier ist, was das Mädchen sagte, “Eine arme Familie. Es war einmal, es war eine arme Familie. Der Vater war schlecht, die Mutter war arm, die Kinder waren arm, der Gärtner war schlecht, der Fahrer war schlecht, die Zimmermädchen waren schlecht. So dass die Familie war sehr arm!”