Einfach Ads

Einfach Ads bietet eine einheitliche und intuitive Schnittstelle, um mehrere Anzeigenanbieter auf Ihrem Blog verwalten. Unterstützt werden derzeit Chitika, BidVertiser, Clicksor, und, natürlich, AdSense. Die Liste der ad-Anbieter wird später auf Wunsch erweitert werden.

AdSense gedumpten Sie? Sie untröstlich sein nicht; es gibt auch andere Fisch im Meer. Sie können mit Glück zu finden BidVertiser, Chitika or Clicksor. Verwenden Einfach Ads, und vielleicht hast du Glück!

Beachten Sie, dass dieses Plugin benötigt PHPv5.3 . Wenn es nicht auf Ihrem Web-Host arbeiten, beachten Sie bitte Easy AdSense Lite oder Easy AdSense Pro.

Features

  1. Tabbed und intuitive Schnittstelle für mehrere Anzeigenanbieter (AdSense, Chitika etc.).
  2. Reich Display und Ausrichtungsoptionen.
  3. Robust Codebasis für die Verlängerung um weitere AD-Anbieter.
  4. Kontrolle über die Positionierung und Anzeige der Anzeige-Blöcke in jedem Pfosten oder Seiten.
  5. Einfache Konfigurationsschnittstelle -- nothing more than entering your provider id for AdSense or Chitika, und mit sinnvollen Voreinstellungen für die wenigen vorhandenen Optionen, alle mit klaren Anweisungen.
  6. Specialized widgets for AdSense and Chitika, and common widget interface for the rest.
  7. Available in your own language using machine translation curtsey of Google and Microsoft.

Wenn Sie nur AdSense verwenden möchten, Sie möchten, um meine vollwertige betrachten, feature-rich-Plugin Einfach AdSense.

Pro Version

Einfach Ads ist die frei verteilt Version eines Premium-Plugin. Die Pro-Version gibt Ihnen noch mehr Funktionen.

  1. In der Pro-Version Sie eine haben Admin (Schalttafel) Registerkarte mit:
    • Option to selectively activate or deactivate various ad providers in the Admin Tab, so that you can have only AdSense, or only Chitika, if you so choose.
    • Mehr Informationen über Anzeigenpositionen und Steckplätze (als ein Bild in der Admin Tab).
    • Option um die Anzahl der Anzeigenflächen pro Position.
    • Neue Befehle (im Admin Tab) zu Zurücksetzen Alle Optionen, Löschen Sie alle Optionen oder Migrieren Optionen auf ein neues Plugin-Version.
  2. Ein Filter, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen nur auf diesen Seiten, die mit Google AdSense zu erfüllen scheinen (und anderen gängigen Provider) Politik, was wichtig sein kann, da einige Anmerkungen können Ihre Seiten nicht mit dieser Politik machen.
  3. Außerdem können Sie eine Liste der Computer angeben, wo Ihre Anzeigen werden nicht angezeigt, um versehentliche Klicks auf eigene Anzeigen zu verhindern -- einer der Hauptgründe, AdSense verbietet Ihnen.
  4. Auch in den Arbeiten für die Pro-Version ist ein Kompatibilitätsmodus, die löst das Problem der Ad Insertion einander Ihre Seite Auftritte bei der Verwendung einiger Themen.

Die Pro-Version kostet $8.95 und kann online gekauft mit Sofort Download-Link.

Zukunftspläne

Ich möchte von Ihnen zu hören, wenn Sie irgendwelche Verbesserungsvorschläge oder Anregungen haben.

  1. Ad Rotation: Ich werde Mittel, um Anzeigen auf verschiedene Anbieter mit benutzerdefinierten Frequenz drehen liefern.
  2. Weitere Anbieter: Dieses Plugin ist mit Erweiterbarkeit konzipiert. Ich halte das Hinzufügen von mehr ad-Anbieter, oder sogar lassen die Endnutzer fügen Sie sie.
  3. Expertise Ebene: Ich plane, Expertise Ebenen einzuführen (Leicht, Advanced und Expert Registerkarten) innerhalb der Registerkarte für jede Anzeigenanbieter.
  4. Max Anzahl der Ad-Blöcke: Da einige Anbieter verlangen, dass Sie die Anzahl der Anzeigenblöcke bis zu einem gewissen richtliniengesteuerten Decken begrenzen, Ich werde diese Option, um Sie freizulegen. Auch individuell gestaltet werden können ist die Anzahl der Anzeigen pro Steckplatz. In diesem ersten Release, gibt es drei Schlitze (Top, Mitte und unten), von denen jeder zwei Anzeigenblöcke nehmen. In einer zukünftigen Version, Sie werden viel mehr Individualisierungsmöglichkeiten haben.
  5. Internationalisierung: Zukünftige Versionen werden MO / PO-Dateien für die Internationalisierung bieten.
  6. Dokumentation: As this plugin may have an overwhelming set of options and features, I will try to write a comprehensive help system for it.

Installation

Searching

Der einfachste Weg, dieses Plugin zu installieren ist, die Wordpress-Admin-Schnittstelle verwenden. Gehen Sie zu Ihrem Admin-Dashboard, finden die "Plugins" Menü, und klicken Sie auf "Neu hinzufügen". Search for this plugin and click on "Jetzt installieren" und folgen Sie den Anweisungen Wordpress.

Uploading

Falls Sie es herunterladen und manuell installieren möchten, Sie sind wieder mit dem Wordpress-Dashboard-Schnittstelle. Zuerst das Plugin herunterladen Zip-Datei auf Ihrem lokalen Computer. Dann gehen Sie zu Ihrem Admin-Dashboard, finden die "Plugins" Menü, und klicken Sie auf "Neu hinzufügen". Nach einem Klick auf die "Neu hinzufügen" Menüpunkt wie oben, klicken Sie "Hochladen" (unter dem Titel "Install Plugins" in der Nähe der Spitze). Suchen Sie die heruntergeladene Zip-Datei, laden Sie sie und aktivieren Sie das Plugin-.

FTP

  1. Laden Sie die Einfach Ads Plugin (the whole easy-ads-lite folder) in das Verzeichnis '/ wp-content / plugins /'.
  2. Aktiviere das Plugin über das Menü "Plugins" in Wordpress.
  3. Gehen Sie zu den Einstellungen - & gt; Einfach Ads und geben Sie Ihre Anzeige Codes und Optionen.

So installieren Sie die professionelle Version des Plugins, Bitte deactivage die Lite-Version (falls) erste. Dann laden Sie die Zip-Datei, die Sie Download nach dem Kauf mit dem Wordpress-Admin-Interface unten.

[install]

Das Plugin ist aktualisiert auch nach dem gleichen Verfahren, vorzugsweise aus der Admin-Plugin-Seite, wo Sie eine Datei-Upload-Formular finden Sie, wenn ein Update bereit. Das erste Update für Ihre gekauften Plugin ist immer kostenlos.

Screenshots

  1. Einfach Ads "Überblick" Registerkarte. & nbsp; & nbsp;Screenshot [easy-ads] 1
  2. Admin tab showing ad slot locations.  Screenshot [easy-ads] 2
  3. Pro Featires.  Screenshot [easy-ads] 3
  4. How to set the options for Google AdSense.  Screenshot [easy-ads] 4
  5. . & Nbsp; wie Sie die Optionen für die Chitika & nbsp gesetzt;Screenshot [easy-ads] 5

Change Log

  • V4.20: Compatibility with WP4.8. Sunset edition. [August 1, 2017]
  • V4.10: Die Kompatibilität mit Wordpress 4.5. [Mai 12, 2015]
  • V4.00: Deprecating Übersetzungsschnittstelle zugunsten von Google Übersetzung,en. [Februar 23, 2016]
  • V3.90: Die Kompatibilität mit Wordpress 4.4. [Dezember 5, 2015]
  • V3.83: Refactoring Änderungen. [November 7, 2015]
  • V3.82: Erweiterungen im Admin-Interface. [Oktober 17, 2015]
  • V3.81: Änderungen in der Dokumentation. [September 13, 2015]
  • V3.80: Größere Änderungen HTML5 Validierungsfehler beheben. [September 10, 2015]
  • V3.70: Die Kompatibilität mit Wordpress 4.3. [August 10, 2015]
  • V3.60: Die Kompatibilität mit Wordpress 4.2. [April 25, 2015]
  • V3.50: Refactoring and documentation changes. [April 2, 2015]
  • V3.40: Die Kompatibilität mit WP4.1. [Jan 8, 2015]
  • V3.30: Automatische Optionen Migration auf Plugin-Aktivierung. [September 26, 2014]
  • V3.21: Geringfügige Änderung des Admin-Interface. [September 9, 2011]
  • V3.20: Kompatibilität mit WP4.0. [September 6, 2014]
  • V3.12: Aktualisierung Übersetzungen, kleinere Bugfixes. [Juli 17, 2014]
  • V3.11: Minor bug fix. [Mai 8, 2014]
  • V3.10: Internationalisierung und die Kompatibilität mit WP3.9. [Mai 7, 2014]
  • V3.00: Wichtige Änderungen am Entwurf -- Hinzufügen einer Übersetzung Schnittstelle, immer bereit, Optionen Handling ändern. [Mar 22, 2014]
  • V2.71: Hinzufügen von Optionen Anzeigen auf klebrigen Titelseite oder Suchseiten zu unterdrücken. [Jan 5, 2014]
  • V2.70: Kompatibilitätsprüfungen für Wordpress V3.8. Bugfixes in Optionen der Migration. [Dezember 18, 2013]
  • V2.60: Kompatibilitätsprüfungen für Wordpress V3.7. [November 11, 2013]
  • V2.50: Kompatibilität mit WP3.6. [August 12, 2013]
  • V2.40: Adding an admin page translator. [Mai 17, 2013]
  • V2.32: Bugfixes (Fataler Fehler: Call-Zeitvertreib-by-reference wurde entfernt). [Jan 24, 2013]
  • V2.31: Bug fix. [Dezember 22, 2012]
  • V2.30: Durchsetzung der Google-Richtlinien für die Anzahl der Anzeigen, und macht das Pub-ID-Eintrag flexible. [November 4, 2012]
  • V2.20: Admin-Interface Änderungen. [September 27, 2012]
  • V2.10: Weitere kleinere Bugfixes in Widget Handhabung und die Pflege einiger Debug Mitteilungen Wordpress Debug-Modus nehmen. [August 31, 2012]
  • V2.09: Die Pflege von einigen Debug-Mitteilungen von Wordpress Debug-Modus. [August 27, 2012]
  • V2.08: Adding more ad sizes. [August 12, 2012]
  • V2.07: Kleinere Änderungen des Admin-Seite. [Juli 18, 2012]
  • V2.06: Testen der Kompatibilität mit WP 3.4. [Juli 11, 2012]
  • V2.05: Bugfixes. [Mai 25, 2012]
  • V2.04: Bugfixes. [Mai 18. 2012]
  • V2.03: Renaming the plugin to drop the word Lite. [Mai 11, 2012]
  • V2.02: Entspann die PHP-Version zu erforderlichen 5.0 [April 20, 2012]
  • V2.01: Fixing the PHP version checker. [April 19, 2012]
  • V2.00: Erste Veröffentlichung als einfache Ads Lite. [April 16, 2012]
  • V1.31: Dokumentation und admin-Seite Anzeige wechselt. Nicht-kritischen. [August 30, 2011]
  • V1.30: Chitika Registerkarte spiegelt die Anzeige individuell nach Chitika.
  • V1.20: Mini-Registerkarten und Widgets. Gehen wir zurück zu einfachen CSS Tabs. Optionen werden in der DB nun versioniert. [November 12 2010]
  • V1.10: Specialized-Bildschirm für Chitika. Unterschiedliche Umsetzung JS Registerkarten (Verwendung YETII). [Oktober 25 2010]
  • V1.05: Weitere technische und Verbesserungen der Benutzeroberfläche (Vorbereitung zur Wiederverwendung ezAPI.php für andere Plugins) . Umschalten auf Chitika für Ausfall- und geteilt Anzeigen. [Oktober 3, 2010]
  • V1.04: Graceful Umgang mit PHP4, Verbesserungen im Admin-Interface. [September 20, 2010]
  • V1.03: Technische Verbesserungen; keine funktionalen Änderungen. (Refactoring statische Utility-Funktionen in eine neue Klasse in ezExtras.php.) [September 11, 2010]
  • V1.02: Technische Verbesserungen; keine funktionalen Änderungen. (Simulieren Namespace potenziellen Namenskollisionen zu vermeiden,, kleinere Bugfixes usw.) [September 4, 2010]
  • V1.01: Google Richtliniendurchsetzung (nicht mehr als drei Anzeigenblöcke). [September 2, 2010]
  • V1.00: Erste Veröffentlichung. [August 31, 2010]

Plan

  • Verbesserungen bei Widgets Handhabung. Verschönerung der Mini Tabs. Körper oben / Mitte / Ende ad Blöcke.
  • "Verknüpfte Optionen" -- wenn ein Widget ist deaktiviert, Die entsprechenden Optionen (sein Text, Ausrichtung etc.) sollten mit JS deaktiviert werden.
  • Spezialisierung für Clicksor.
  • Geben Ads Einfach.
  • Technische Verbesserungen; PHP5.0 (__construct Funktionen).

Häufig gestellte Fragen

Was sind die verschiedenen Versionen des Plugins?

Einfache Ads ist die frei verteilt Version eines Premium-Plugin. Die Pro-Version bietet Ihnen mehr Vorteile -- können Sie einen Filter aktivieren, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeigen nur auf den Seiten, die mit Google AdSense-Richtlinien entsprechen scheinen. Außerdem können Sie eine Liste der Computer angeben, wo Ihre Anzeigen werden nicht angezeigt, um versehentliche Klicks auf eigene Anzeigen zu verhindern -- einer der Hauptgründe, AdSense verbietet Ihnen. Diese Merkmale werden Ihre Chance verboten minimieren. Die Pro-Version kostet $8.95, und ist geeignet, wenn Sie erwarten, mehr als wettmachen $150 der Werbeeinnahmen von Ihrer Website.

Wie kann ich das Plugin Autor, wenn ich Hilfe brauche?

Dieses Plugin verwendet einen kostenpflichtigen Support-Modell, um die Stützlast zu verwalten. Jeder Support-Ticket wird am berechnet $0.95 für die Lite-Version (und für die Pro-Version nach einer kurzen kostenlosen Support-Zeitraum). Das Support-Ticket ist gültig für 72 Stunden, und weitere Folgefragen wird für ein neues Support-Ticket rufen.

Ich weiß immer noch nicht bekommen. Porno und Website-Block - dass Sie bereits während Asdense ad Setup?

Was Sie in AdSense haben, ist eine Möglichkeit, Werbung von bestimmten Seiten zu sperren. Beispielsweise, wenn du es nicht magst Anzeigen aus meine Website "thulasidas.com", Sie können sie blockieren. Was die Pro-Version gibt Ihnen die Möglichkeit, Werbung zu blockieren zu bestimmte Clients. Das heißt, wenn Sie nicht Besucher wollen von bestimmten IP-Adressen finden Sie Ihre Anzeigen (weil sie möglicherweise klicken Sie auf zu viele von ihnen, Erhalten Sie Ihre AdSense-Konto verboten, beispielsweise), Sie können mit meinem Plugin.

Porno Block auch ähnlich -- Google lässt Sie nicht porn Anzeigen wählen (Ich denke). Was mein Plugin tut, ist, an den Inhalt Ihrer Seite aussehen, und Blockanzeige, wenn es aussieht wie ein Porno-Seite. (Dies kann passieren, wenn ein Spammer bucht einen Porno Art von Kommentar auf Ihrem Blog, die wiederum Ihr AdSense-Konto gebannt.)

Ich ermöglichte die Widgets für verschiedene Anzeigenanbieter. Aber ich weiß nicht auf meinem Blog-Seiten zu sehen. How come?

Die Widgets sind aktiviert und auf Ihr Aussehen vorhanden - & gt; Widgets Bereich. Bitte ziehen sie an den entsprechenden Seitenleiste.

Ich erhalte die Fehler "Fehler beim Lokalisieren oder Laden Sie die Standardeinstellungen! Stellen Sie sicher, 'defaults.php' existiert, oder installieren Sie das Plugin." Was zu tun ist?

Bitte kopieren alle Dateien im Zip-Archiv auf Ihren Plugin-Verzeichnis. Sie müssen alle Dateien in das easy-ads-lite Verzeichnis. Eine dieser Dateien ist die fehlende defaults.php.

Ich das Plugin aktivieren, aber es passiert nichts. Ich sehe einige rote Fehlermeldung, die besagt etwas über die PHP-Version. Was gibt?

Dieses Plugin benötigt PHP Version 5.x oder höher. Wenn es nicht die richtige Version nicht finden, bucht es eine Fehlermeldung auf der Seite Plugins, und tut nichts. Sie müssen das System Admin kontaktieren oder unterstützen Menschen Ihres Hosting-Service und fordern sie auf PHP5.x für Sie zu installieren. In der Regel, alles was man braucht ist nur eine E-Mail, um es aussortiert.

Wie kann ich steuern das Aussehen der Anzeige Blöcke mit Hilfe von CSS?

Alle <div>s dass Einfach Ads schafft die Klassenattribut easy-ads. Weiter, Sie haben Klasse Attribute wie easy-ads-adsense-top, easy-ads-clicksor-bottom usw., (d, easy-ads-provider-position). Sie können den Stil für diese Klassen in Ihrem Thema eingestellt style.css um ihr Aussehen zu steuern.

Warum funktioniert mein Code verschwinden, wenn ich zu einem neuen Thema zu wechseln?

Einfach Ads speichert den Anzeigencode und Optionen in der Datenbank durch das Thema Namen indiziert, so dass, wenn Sie sich die Optionen für ein bestimmtes Thema, sie fortbestehen, selbst wenn Sie zu einem anderen Thema zu wechseln. Wenn Sie überhaupt wechseln Sie wieder zu einem alten Thema, alle Optionen werden ohne Ihre Gedanken über sie wiederverwendet werden.

Aber das leider bedeutet, dass Sie haben, um den Code festgelegt einmal wenn Sie zu einem neuen Thema zu wechseln.

Kann ich kontrollieren, wie die ad-Blöcke in jeder Seite formatiert?

Ja! In Einfach Ads, Ihre Optionen [durch Benutzerdefinierte Felder] Ad-Blöcke in einzelne Beiträge / Seiten steuern. Fügen Sie benutzerdefinierte Felder, die mit Tasten wie easy-ads-adsense-top, easy-ads-adsense-middle, easy-ads-adsense-bottom und mit Werten wie links, Recht, Center oder unterlassen Sie zu kontrollieren, wie die Ad-Blöcke zeigen sich in jedem Beitrag oder eine Seite haben. Der Wert "unterlassen Sie" unterdrückt alle ad Blöcke in der Post oder Seite für diesen Anbieter.

WP-Plus

WP PlusDiese und andere Plugins installiert und mit nahtlos verwaltet werden WP-Mehr -- die nächste Generation von Wordpress, für die professionelle Blogger, der professionellen Plugins und Themes zu verlangen entwickelt. Wenn Sie eine professionelle Plugin-Entwickler oder ein Blogger sind (einer, der den Lebensunterhalt aus der Blogging-oder Blog-bezogene Entwicklung zu machen hofft,), Geben Sie ihn aus!
Siehe auch:& Nbsp; & nbsp;Andere Plugins
Wenn Sie meine Plugin Bemühungen wie, bitte einen Kommentar mit Ihrem Facebook-Login unten.
Wenn Sie Hilfe brauchen, benutzen Sie bitte unser Support-Portal stattdessen. & Nbsp;ezSupport Portal
[Stolz, die Ihnen von EZ ZahlenKumpel.]

Kommentare