Missing Events and Photos in iPhoto?

Let me guess – you got your new iMac. You had a recent Time Machine backup on your Time Capsule. Setting up the new iMac was ridiculously easy — just point to the backup. A few hours later, your new iMac is just like your old Mac, right down to the wall paper and browser history. You shake your head in disbelief and say to yourself, “Man, this thing just works! This is the way it is supposed to be!”

A couple of days later, you fire up your iPhoto. It says it needs to update the database or whatever. No sweat. Just a couple of minutes — the new iMac is ridiculously fast. Hullo — what is wrong with the last four events? How come they have no photos in them? Well, actually, they do have something, you can see the thumbnails for a second, and then they disappear. The events seem to have the right number of photos. Sie listen sogar das Kameramodell und die Belichtungsdaten auf,,en,Sie kratzen sich am Kopf und sagen sich,,en,Möglicherweise wurde das Time Machine-Backup nicht ordnungsgemäß entpackt oder was auch immer,,en,Möglicherweise hat das Versions-Upgrade einige Daten durcheinander gebracht,,en,Ich kann die Zeitmaschine verwenden und die richtige iPhoto-Bibliothek finden.,,en,Sie starten die Zeitmaschine,,en,wahrscheinlich zum ersten Mal wirklich,,en,Sie stellen die letzte gute Sicherung der iPhoto-Bibliothek auf Ihrem Desktop wieder her,,en,und starten Sie iPhoto erneut,,en,Datenbankaktualisierung erneut,,en,Ängstliches Warten,,en,Hallo,,en,Die verdammten Ereignisse fehlen noch,,en,Panik setzt ein,,en,Verrücktes Google für Antworten,,en,OK,,en,Halten Sie die Wahltaste und die Befehlstaste gedrückt,,en,und starten Sie iPhoto,,en,Miniaturansichten neu generieren,,en,Reparieren Sie die Bibliothek,,en,Erstellen Sie die Datenbank neu,,en,das,,en,Ereignisse weigern sich zurückzukommen,,en,Woher weiß ich das alles?,,en,Weil ich genau das getan habe,,en,Ich hatte allerdings Glück,,en.

You scratch your head and say to yourself, “Well, may be the Time Machine backup didn’t unpack properly or whatever. May be the version upgrade messed up some data. No sweat. I can use the Time Machine and find the right iPhoto Library.” You fire up the Time Machine — probably for the first time for real. You restore the last good backup of the iPhoto Library to your desktop, and launch iPhoto again. Database update again. Anxious wait. Hey, the damned events are still missing.

Panic begins to set in. Mad Google for answers. Ok, hold down the Option and Command keys, and launch iPhoto. Regenerate thumbnails. Repair the library. Rebuild the Database. Still, the ****** events refuse to come back.

How do I know all this? Because this is exactly what I did. I was lucky though. Ich habe es geschafft, die Ereignisse wiederherzustellen,,en,Mir wurde klar, dass das Problem nicht beim Wiederherstellungsprozess lag,,en,noch das Versionsupdate von iPhoto,,en,Es war der Backup-Prozess von Time Machine,,en,Die Sicherung war unvollständig,,en,Ich hatte den alten Mac und die alte iPhoto-Bibliothek intakt,,en,Also habe ich die alte Bibliothek auf den neuen iMac kopiert,,en,direkt,,en,über das Netzwerk,,en,nicht aus dem Time Machine Backup,,en,Ich habe dann iPhoto auf dem neuen Computer gestartet,,en,Nach dem notwendigen Datenbank-Update,,en,Alle Ereignisse und Fotos wurden angezeigt,,en,Puh,,en,Also, was genau ist schief gelaufen,,en,Es scheint, dass Time Machine die iPhoto-Bibliothek nicht ordnungsgemäß sichert, wenn iPhoto geöffnet ist,,en,laut Apple,,en,Etwas präziser,,en,Die kürzlich importierten Fotos und Ereignisse werden möglicherweise nicht gesichert,,en,Dieser Fehler,,en,oder,,en,Feature,,en,war,,en,berichtet,,en,Aus dem Apple Forum,,en,früher und,,en,ausführlich besprochen,,en,Blogbeitrag zum Thema,,en. It dawned on me that the problem was not with the restore process, nor the version update of iPhoto. It was the Time Machine backup process — the backup was incomplete. I had the old Mac and the old iPhoto library intact. So I copied the old library over to the new iMac (directly, over the network; not from the Time Machine backup). I then started iPhoto on the new machine. After the necessary database update, all the events and photos showed up. Phew!

So what exactly went wrong? It appears that Time Machine doesn’t backup the iPhoto Library properly if iPhoto is open (according to Apple). More precisely, the recently imported photos and events may not get backed up. This bug (or “feature”) was reported earlier and discussed in detail.

Ich dachte, ich würde meine Erfahrungen hier teilen, weil es eine wichtige Information war und jemandem Zeit sparen könnte,,en,und möglicherweise einige wertvolle Fotos,,en,Und ich halte es für unaufrichtig von Apple, die Time Machine als Mutter aller Backup-Lösungen mit diesem krassen Fehler zu bewerben,,en,Ihre Fotos gehören zu den wertvollsten Ihrer Daten,,en,Wenn sie nicht ordnungsgemäß gesichert und migriert werden,,en,Warum sollte man sich überhaupt mit Time Machine beschäftigen?,,en,Um es noch einmal zusammenzufassen,,en,Wenn Sie feststellen, dass Ihre Fotosammlung nach der Migration auf Ihren glänzenden neuen iMac unvollständig ist,,en,Verwenden eines Time Machine-Backups,,en,Keine Panik, wenn Sie noch Ihren alten Mac haben,,en,Beenden Sie iPhoto ordnungsgemäß auf beiden Computern,,en,Kopieren Sie Ihre alte iPhoto-Bibliothek vom alten Mac auf den neuen,,en,nach ordnungsgemäßem Beenden von iPhoto auf beiden Computern,,en, and possibly some valuable photos. And I feel it is disingenuous of Apple to tout the Time Machine as the mother of all backup solutions with this glaring bug. After all, your photos are among the most precious of your data. If they are not backed up and migrated properly, why bother with Time Machine at all?

To recap:

  1. If you find your photo collection incomplete after migrating to your shiny new iMac (using a Time Machine backup), don’t panic if you still have your old Mac.
  2. Exit gracefully from iPhoto on both the machines.
  3. Copy your old iPhoto Library from the old Mac over to the new one, after properly exiting from iPhoto on both machines.
  4. Starten Sie iPhoto auf dem neuen Mac neu und genießen Sie,,en,So verhindern Sie dies,,en,Vor dem endgültigen Time Machine-Backup von Ihrem alten Mac,,en,Stellen Sie sicher, dass iPhoto nicht ausgeführt wird,,en,Es kann sich lohnen, alle Anwendungen zu beenden, bevor Sie den endgültigen Schnappschuss erstellen,,en,Wenn Sie doppelt sicher sein wollen,,en,Ziehen Sie eine andere automatisierte Sicherungslösung nur für Ihre iPhoto-Bibliothek in Betracht,,en,Ich benutze Carbon Copy Cloner,,en,Foto,,en,Bild eingefügt vom WP Inject WordPress Plugin,,en,durch,,en,Victor Svensson,,sv,Namensnennungslizenz,,en,iphoto,,en,Mac,,en,Zeitmaschine,,en,Blickfang,,en,Zuhause nicht mehr,,en.

How to prevent this from happening

Before the final Time Machine backup from your old Mac, ensure that iPhoto is not running. Eigentlich,,en,Unsere früheren Abschnitte über die statische Struktur der Bank und die zeitliche Entwicklung des Handels waren in Vorbereitung auf diesen letzten Abschnitt,,en,In den nächsten Beiträgen,,en,Wir werden sehen, wie die Quants,,en,quantitative Entwickler und die Middle Office-Profis,,en,und der Rest,,en,siehe Handel und Handelsaktivität,,en,Ihre Ansichten sind wichtig und müssen in der Designphilosophie jeder Handelsplattform berücksichtigt werden,,en,Woher kommen diese Perspektiven und warum müssen wir sie kennen,,en,Die Handelsperspektiven basieren auf dem für jeden Geschäftsbereich spezifischen Arbeitsparadigma,,en,Aufgrund dessen, auf welchen Aspekt der Handelsaktivität sich eine Gruppe konzentriert,,en,Sie entwickeln ein Paradigma,,en,oder ein mentales Modell,,en,das funktioniert am besten für sie,,en,Um zu verstehen,,en, it may be worth exiting from all applications before taking the final snapshot.

If you want to be doubly sure, consider another automated backup solution just for your iPhoto Library. I use Carbon Copy Cloner.

Photo by Victor Svensson

Comments