Wie Griechenland Got Quantitativ Erleichterte

Eine Sache, die wir brauchen, um zu verstehen, ist diese Rettungsaktionen – diejenigen, die gerettet bekommen kein Geld wirklich. So war es für Griechenland; sie did't, irgendwie entweder. Wo haben das Geld? Um den rechtmäßigen Besitzern von all dem Geld,, natürlich, die Banker. Früher habe ich in einer Bank zu arbeiten, damit ich weiß ein wenig über sie, obwohl meine Station in der Hackordnung war weit unter den Milliarden-Dollar-Rettungspaket Ebenen.

Hier ist, wie ich glaube, es ging. Griechenland hatte Probleme mit der politischen Korruption, Steuerhinterziehung etc. So können die Leute (und damit meine ich Banker) begann, nervös zu verleihen ihr Geld bekommen. Infolge, Griechenland begann, finden es zu schwierig ist, das Land zu führen. An diesem Punkt, die EU verstärkt und sehr öffentlich angekündigt, dass sie Griechenland aus Rettung. Was tatsächlich passiert ist, war, dass die EU gab den Banken Garantien für die Darlehen, die sie nach Griechenland anbieten konnten. Jetzt, Griechenland hatte grauenhafte Bonität, so die Banker waren, in Wirklichkeit, garantiert wahnsinnig hohe Renditen für die Kredite, aber mit bemerkenswert geringem Risiko, wegen der Garantie.

Als Gegenleistung für die umfassende quantitative Lockerung, die sie genossen, Griechenland war gezwungen, strenge Sparmaßnahmen verabschieden. Jetzt, Blick auf die Endergebnisse — Banken nur investiert, in Wirklichkeit, Geld, das ihnen nicht gehört haben (die Rettungsgelder), und hielten die Renditen. Wenn die Sparmaßnahmen gearbeitet, die Erträge würden von den Griechen kommen. Wenn nicht, die Deutschen und die anderen europäischen Steuerzahler die Zeche bezahlen — genau die Art von Einwegrisikobereitschaft, dass die Banker so gern.

Jetzt sofort, es scheint, als dachte, die Griechen haben genug, sich gelockert hatte. Es kann sein, dass sie unter Umständen Euro aufgeben. Na und? Es könnte besser für sie arbeiten. Ich erinnere mich an die Weltuntergangsstimmung während der asiatischen Währungskrise vorhergesagt, wenn Malaysia angezogen ihre Währungsumrechnungsregeln, um Geld von immer aus dem Land abgelassen verhindern. Nichts geschah. Wenn überhaupt, sie sind es heute so gut wie nie. So, Macht den Griechen. Ich denke, ihre säumigen auf ihren Rettungsbedingungen oder Notwasserung des Euro überhaupt das Risiko, dass die Banker davon ausgegangen, wenn die das Geld ausgeliehen. Nur, dass sie davon ausgegangen, es im Namen der europäischen Steuerzahler.

Okay, Ich habe einige dichterische Freiheit in lächerlich die Banker, als ob sie ein paar kurzen waren, bald, böse Geister, die in einer dunklen schattigen Raum Pflege ihrer diabolischen Designs für die Welt. Sicher, sie machen eine Menge Geld, viel mehr als sie sollten, aber der eigentliche Hauptteil der Beute geht an diejenigen, die die Banken besitzen. Ein Bit kann den Weg auch kommen, als die Renditen aus Ihrer Pensionskasse, und die winzigen Zinsen auf Ihre CDs etc. Also niemand ist wirklich unschuldig dieser Sünde – die Lockerung der Griechenland.

Kommentare