Archiv der Kategorie: Zitate

Diese Kategorie enthält meine Gedanken auf meist berühmte Zitate. Musings sinnierte speziell für Unreal Blog.

Bye Bye Einstein

Ausgehend von seiner Wunderjahr 1905, Einstein hat Physik mit seiner erstaunlichen Erkenntnisse über Raum und Zeit beherrscht, und auf Masse und Schwerkraft. Wahr, es hat andere Physiker, die, mit ihren eigenen Glanz, geprägt haben und zog die moderne Physik in Richtungen, die selbst Einstein nicht vorhersehbaren; und ich habe nicht vor, weder ihre geistigen Leistungen noch unsere riesige Sprünge in der Physik und Technik zu verharmlosen. Aber all der modernen Physik, sogar die bizarre Realität der Quantenmechanik, die Einstein selbst konnte nicht ganz abfinden, ist auf seine Einsichten gebaut. Es ist auf den Schultern, dass diejenigen, die nach ihm kamen stand seit über einem Jahrhundert.

Einer der helleren unter denen, die kam, nachdem Einstein warnte uns, gegen unsere blinden Glauben an die Unfehlbarkeit der alten Meister zu schützen. Unter meinen Stichwort aus dieser Einsicht, Ich, für eine, denken, dass Einsteins Jahrhunderts nun hinter uns. Ich weiß, aus einem nicht-praktizierender Physiker, der seine Seele an den Finanzindustrie verkauft, Diese Erklärung klingt verrückt. Wahnhafte selbst. Aber ich glaube meine Gründe zu sehen, Einsteins Ideen gehen.

[animation]Lassen Sie uns mit diesem Bild eines Punkt fliegen entlang einer geraden Linie zu starten (an der Decke, sozusagen). Sie sind in der Mitte der Linie stehend im Boden (auf dem Boden, das heißt). Wenn der Punkt bewegte sich schneller als das Licht, wie würden Sie es sehen? Gut, Sie würden überhaupt nicht, bis der erste Lichtstrahl aus dem Punkt Sie erreicht nichts sehen. Wie Die Animation zeigt, der erste Strahl erhalten sie, wenn der Punkt irgendwo fast direkt über Sie. Die nächsten Strahlen Sie sehen tatsächlich aus zwei verschiedenen Punkten in der Fluchtlinie des Punkt kommen — ein vor dem ersten Punkt, und nacheinander. So, die Art, wie Sie ihn sehen würde, ist, unglaublich es auch zu Ihnen auf den ersten Blick, als ein Punkt aus dem Nichts erscheinen und dann Aufteilen und Verschieben eher symmetrisch weg von diesem Punkt. (Es ist nur so, dass der Punkt fliegen so schnell, dass durch die Zeit, die Sie bekommen, um es zu sehen, ist es bereits an Ihnen vorbei gegangen, und die Strahlen von beiden hinter und vor erreichen Sie im gleichen Augenblick in time.hope diese Aussage macht deutlicher,, statt mehr verwirrend.).

[animation]Warum habe ich mit dieser Animation, wie die Illusion eines symmetrischen Objekt passieren kann? Gut, Wir sehen eine Menge von aktiven symmetrischen Strukturen im Universum. Beispielsweise, Blick auf dieses Bild von Cygnus A. Es ist ein “Kern” aus denen scheinen ausgehen “Features” dass davonschweben, um die “Lappen.” Ist es nicht bemerkenswert ähnlich, was wir auf der Grundlage der Animation oben sehen aussehen? Es gibt andere Beispiele, in denen einige Feature-Punkte oder Knoten scheint aus dem Kern, wo sie zunächst bei erscheinen wegziehen. Wir konnten sich mit einem Modell, das auf clevere superluminality und wie es wäre illusionär symmetrische Objekte in den Himmel zu schaffen. Wir konnten, aber niemand würde uns glauben, — wegen der Einstein. Ich weiß, das — Ich habe versucht, meine alten Freunde Physiker, dieses Modell zu prüfen,. Die Antwort ist immer eine Variante davon, “Interessant, aber es kann nicht funktionieren. Es verletzt Lorentz-Invarianz, tut es nicht?” LV als Physik Gespräch für Einstein Beharren, dass nichts schneller als das Licht zu gehen. Nun, da Neutrinos LV verletzt, warum nicht ich?

Natürlich, wenn es nur eine qualitative Übereinstimmung zwischen symmetrischen Formen und Überlichtgeschwindigkeit Himmelsobjekte, meine Freunde gerade sind Physik ignorieren mich. Es gibt viel mehr. Die Lappen in Cygnus A, beispielsweise, emittieren Strahlung im Radiofrequenzbereich,. Tatsächlich, der Himmel wie von einem Radioteleskop gesehen sieht wesentlich anders aus, was wir sehen, von einem optischen Teleskop. Ich konnte zeigen, dass die spektrale Entwicklung der Strahlung von dieser Überlichtobjekt eingebaut schön mit AGN und eine weitere Klasse von astrophysikalischen Phänomenen, bisher als unabhängige, als Gamma Ray Bursts. Tatsächlich, Ich schaffte es, dieses Modell zu veröffentlichen vor einiger Zeit unter dem Titel, “Sind Radioquellen und Gamma Ray Bursts Luminal Booms?“.

Siehst du / du siehst, Ich brauche superluminality. Einstein, falsch ist eine Voraussetzung meines Seins rechts. So ist es die angesehensten Wissenschaftler jemals vs. Mit freundlichen Grüßen, ein Blogger des Irrealen Art. Sie tun Mathe. 🙂

Solche lang Odds, jedoch, haben mich nie entmutigen, und ich eilen immer, wo die klüger Engel und Narren. Also lassen Sie mich darauf hinweisen, ein paar Ungereimtheiten in SR. Die Ableitung der Theorie beginnt mit dem Hinweis, die Auswirkungen der Lichtlaufzeit in Zeitmessungen. Und später in der Theorie, die Verzerrungen durch Lichtlaufzeiteffekte werden Teil der Eigenschaften von Raum und Zeit. (Tatsächlich, Lichtlaufzeiteffekte machen es unmöglich, einen Überlichtpunkt auf einer Decke haben, wie in meiner Animation oben — nicht einmal eine virtuelle, wo man einen Laserpointer und schalten Sie es schnell genug, dass der Laserpunkt an der Decke würde sich schneller bewegen als das Licht. Es wird nicht.) Aber, als die Theorie verstanden und praktiziert, die Lichtlaufzeit-Effekte, um auf der Oberseite der Raum und Zeit Verzerrungen angewendet werden sollen (die aufgrund der Lichtlaufzeiteffekte zu beginnen waren)! Physiker ein Auge zudrücken, um diesem eklatanten Unbeständigkeit, weil SR “Werk” — wie ich sehr deutlich gemacht, in meinem vorherigen Post in dieser Reihe.

Ein weiteres Problem mit der Philosophie Theorie ist, dass es nicht testbar. Ich weiß, Ich spielte auf einem großen Körper Beweis zu ihren Gunsten, aber im Grunde, die spezielle Relativitätstheorie macht Vorhersagen über eine gleichförmig bewegten Bezugssystem in der Schwerelosigkeit. Es gibt keine solche Sache. Selbst wenn es, um die Vorhersagen zu überprüfen (dass eine bewegte Uhr langsamer läuft als in der Zwillingsparadoxon, beispielsweise), Sie haben, um die Beschleunigung irgendwo in der Verifizierungsprozess haben. Zwei Uhren müssen wieder auf den gleichen Punkt kommen, um Zeit zu vergleichen. Sobald Sie das tun, wenigstens einen der Takte beschleunigt, und die Befürworter der Theorie würde sagen, “Ah, es gibt hier kein Problem, die Symmetrie zwischen den Takten ist, weil der Beschleunigungs gebrochen.” Die Menschen haben für ein ganzes Jahrhundert hin und her über solche Gedankenexperimente argumentiert, also ich möchte nicht in sie zu erhalten. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass die Theorie an sich ist nicht nachprüfbare, was auch bedeuten sollte, dass es nicht beweisbar ist. Nun, da gibt es einen direkten experimentellen Beweis gegen die Theorie, können Menschen einen genaueren Blick auf diese Ungereimtheiten zu nehmen und entscheiden, dass es Zeit ist, bye-bye zu sagen, Einstein.

Love of Wisdom

Philosophie bedeutet Liebe Weisheit. Aber keiner der Glamour, der seine Definition würde bedeuten, genießt. Beispielsweise, in einem der Brettspiele, die ich mit den Kindern vor kurzem gespielt, die Chance, Karte, die Sie machen würde bankrott tatsächlich lesen, “Biegen Sie in einem Philosophen und verlieren alle Ihr Geld!” Diese Karte wurde besonders beunruhigend für mich, weil ich planen up ernst zu nehmen Philosophie, hoffentlich bald.

Die fehlende Korrelation zwischen Weisheit und weltlichen Belohnungen verunsichert, vor allem für diejenigen, die dumm genug sind, um sich für weise halten. Warum ist es, dass die Liebe zur Weisheit nicht zu Ruhm übersetzen, Reichtum und Komfort? Der Grund, soweit ich das beurteilen kann, ist eine tiefe Kluft zwischen Philosophie und Leben — als weiser (aber deutlich unphilosophisch) Freund von mir, steckte es in eine jener dunstigen Spät stupors der Absolvent Jahre, “Philosophie auf das wirkliche Leben ist das, was Masturbation Sex.” Ja, die Massen finden Sie auf der Liebe zur Weisheit als sinnlos intellektuelle Selbstbefriedigung. Diese Ansicht wird vielleicht in dem, was Russell sagte einmal hallten:

Philosophie busies sich mit Dingen, die offensichtlich scheinen, zu kommen mit etwas grandioses. Dieser offensichtliche Besessenheit mit Trivialitäten ist ein falscher Eindruck. Aufräumen mit diesen Eindruck ist der Zweck dieser Stelle. Lassen Sie mich mit dem Hinweis auf eine Tatsache zu starten. Philosophie ist die Wurzel von allem, was Sie tun,. Sie wohnen eine gute, moralisches Leben? Oder sogar ein lausiger, gierig ein? Ihr Verhalten, Entscheidungen und die Gründe sind in Ethik studiert. Sie sind über, oder tun Dinge technischen oder mathematischen? Logik. In Physik und Anbetung Einstein? Sie können dann nicht ignorieren die metaphysischen Aspekte Raum und Zeit. Anwalt? Ja, Rhetorik. Wissensarbeiter? Erkenntnistheorie definiert, was Wissen ist. Künstler? Modedesigner? Die Arbeit in der Filmindustrie? Wir wurden Sie in Ästhetik abgedeckt. Siehst du / du siehst, alle Möglichkeiten des menschlichen Lebens hat eine philosophische Untermauerung, es.

Unter Hinweis darauf, dies Unterbau wird, eigentlich, nicht so große Sache, wie ich es machen, zu sein. Es ist lediglich eine Frage der Definition. Ich definiere Philosophie zu sein, was es ist, dass “untermauert” Alle Aspekte des Lebens, und dann darauf hin, diese Unterfangung als Beweis für ihre Bedeutung. Der reale Wert der Philosophie bei der Strukturierung unseres Denkens und leiten sie ist, beispielsweise, bei der Wahrnehmung der speciousness und subtilen Kreis meiner Untermauerung-deshalb-wichtiges Argument. Philosophie lehrt uns, dass nichts Stände besitzen einen eigenen, und dass es Strukturen und Denkschulen, die Fragen zu beleuchten, die uns verwirren. Es gibt Gerüste uns unterstützen, und Riesen, auf deren Schultern wir stehen, um weit und klar zu sehen. Um sicher zu sein, einige dieser Giganten kann in die falsche Richtung, aber es ist noch einmal die Kühnheit und Unabhängigkeit, die mit Philosophie zu kommen, die uns helfen, die Fehler in ihren Möglichkeiten zu sehen. Ohne sie, Lernen wird Indoktrination, und in unserem Bestreben, Informationen in Wissen zu assimilieren, bekommen wir irgendwo dazwischen stecken — etwa auf dem Niveau des Wissens.

All diese Diskussion noch nicht geben uns einen Hinweis auf die beunruhigende Verbindung zwischen Philosophie und Konkurs. Denn wenn ein großer Mann äußert seine Existenzangst als, “Ich denke, also bin ich,” wir können immer sagen, (wie wir oft), “Gut für Sie paaren, was auch immer für Sie arbeitet!” und über unser Leben gehen.

Liebe zur Weisheit vielleicht erleichtert die Übernahme, und der Zweck der Weisheit ist nur Weisheit. Es ist sehr ähnlich wie das Leben, deren Zweck es ist lediglich ein wenig länger leben. Aber ohne Philosophie, Wie können wir den Sinn des Lebens zu sehen? Oder deren Fehlen?

Ändern Sie die Fakten

Es gibt Schönheit in der Wahrheit, und Wahrheit in der Schönheit. Woher kommt diese Verbindung zwischen Wahrheit und Schönheit kommen? Natürlich, Schönheit ist subjektiv, und Wahrheit ist Ziel — oder so wird uns gesagt,. Es kann sein, dass wir in Übereinstimmung mit den schönen darwinistischen Prinzipien entwickelt haben, um Perfektion in der absoluten Wahrheit zu sehen.

Die Schönheit und Perfektion Ich bin über das Denken sind der etwas anderen Art — die der Ideen und Konzepte. Zeitweise, Sie können ein Bild so perfekt und schön, dass du weißt, es ist wahr zu sein zu bekommen. Diese Überzeugung von der Wahrheit, die sich aus Schönheit sein kann, was machte Einstein erklären:

Aber diese Überzeugung von der Richtigkeit einer Theorie auf der Grundlage seiner Vollkommenheit ist kaum genug,. Einsteins Genie ist wirklich in seinem philosophischen Hartnäckigkeit, seine Bereitschaft, die Idee über das, was als logische drücken.

Nehmen wir ein Beispiel. Angenommen, Sie haben in einer Kreuzfahrt Flugzeug sind. Wenn Sie die Fenster zu schließen und irgendwie blockieren, die Motorgeräusche, wird es unmöglich sein, damit Sie erkennen, ob Sie sich bewegen oder nicht. Diese Unfähigkeit, wenn die Physik Jargon übersetzt, wird ein Prinzip besagt,, “Physikalische Gesetze sind unabhängig von dem Zustand der Bewegung des experimentellen Systems.”

Die physikalischen Gesetze Einstein entschied sich, zu betrachten Maxwell-Gleichungen des Elektromagnetismus waren, welche die Geschwindigkeit des Lichts in ihnen erscheinen musste. Für sie ist unabhängig von der zu sein, (oder mit kovariant, genauer) Bewegung, Einstein postuliert, dass die Lichtgeschwindigkeit musste einen konstant, unabhängig davon, ob Sie sind auf sie zu gehen oder von ihm weg sein.

Jetzt, Ich weiß nicht, ob du das Postulat besonders schön finden. Aber Einstein hat, und beschlossen, es durch alle seine unlogischen Konsequenzen drücken. Denn es wahr zu sein, Raum hat, sich zusammenzuziehen und die Zeit hatte sich zu erweitern, und nichts konnte schneller als das Licht zu gehen. Einstein sagte:, gut, so sei es. Das ist die philosophische Überzeugung und Hartnäckigkeit, die ich wollte, darüber zu sprechen — die Art, die uns vor hundert Jahren etwa eine gab Spezielle Relativitätstheorie.

Möchtest du auf der Allgemeinen Relativitätstheorie von hier? Einfach, nur eine weitere schöne Wahrheit. Hier ist eine… Wenn Sie den Magic Mountain gegangen, Sie wissen, dass Sie bei einem freien Fall schwerelos (am besten auf nüchternen Magen versucht). Freier Fall ist Beschleunigung bei 9.8 m / s / s (oder 32 ft / s / s), und es hebt die Schwerkraft. So Schwerkraft ist die gleiche wie Beschleunigungs — verschleiert, weitere schöne Prinzip.

World line of airplanesUm von diesem Prinzip Gebrauch machen, Einstein vielleicht in Bildern dachte an sie. Was bedeutet Beschleunigung bedeuten? Es ist, wie schnell die Geschwindigkeit etwas verändert. Und was ist die Geschwindigkeit? Denken Sie an etwas bewegt sich in einer geraden Linie — unsere Kreuzfahrt Flugzeug, beispielsweise, und rufen Sie die Fluchtlinie der X-Achse. Wir können seine Geschwindigkeit mit dem Gedanken an eine Zeit T-Achse im rechten Winkel zu der X-Achse zu visualisieren, so dass zur Zeit = 0, das Flugzeug bei x = 0. Zum Zeitpunkt t, es an einem Punkt x = v.t ist, wenn es mit einer Geschwindigkeit v bewegt,. So eine Linie in der X-T-Ebene (rief die Weltlinie) repräsentiert die Bewegung des Flugzeugs. Eine schnellere Flugzeug würde eine flachere Welt Linie haben. Eine Beschleunigungs Flugzeug, deshalb, wird eine gekrümmte Weltlinie haben, von der langsamen Weltlinie der schnellen einer Lauf.

So Beschleunigung Krümmung im Raum-Zeit-. Und so ist die Schwerkraft, Sein nichts als Beschleunigung. (Ich kann sehen, meine Freunde Physiker kriechen ein wenig, aber im Wesentlichen wahr ist — nur, dass Sie die Weltlinie nannte es eine geodätische und Attribut begradigen die Krümmung an Raum-Zeit- statt.)

Die genaue Art der Krümmung und wie es zu berechnen,, aber schön in ihrem eigenen Recht, mehr Details, wie Einstein selbst es ausgedrückt hätte. Schließlich, er Gottes Gedanken wissen wollten, nicht die Details.

Gottes Blunder

Schrift sagt uns,, in unterschiedlicher Weise, je nach unserer Bezeichnung und Zugehörigkeit, dass Gott in ihm die Welt erschaffen hat und alles, einschließlich uns. Dies ist der Kreationismus in aller Kürze.

Stehen in der anderen Ecke, Alle Handschuhen bis zu den Sommer von Kreationismus klopfen, ist die Wissenschaft. Es sagt uns, dass wir kamen von kompletten Leblosigkeit durch aufeinander folgende Mutationen von der Notwendigkeit zu überleben angestachelt. Das ist Entwicklung, eine Ansicht so weitgehend akzeptiert, dass die Verwendung des Kapitals E fast gerechtfertigt.

All unsere Erfahrungen und Kenntnisse Punkt der Richtigkeit der Entwicklung Idee. Es ist nicht ganz die Gültigkeit der Gott ausschließt, aber es macht es wahrscheinlicher, dass wir Menschen schuf Gott. (Es muss nur uns Menschen sein, wir haben eine Katze Gebet Herrn nicht sehen, bevor verschlingt eine Maus!) Und, Angesichts der Unannehmlichkeiten, die durch den Gott-Konzept verursacht (Kriege, Kreuzzüge, die dunklen Zeiten, ethnischen Säuberung, religiösen Unruhen, Terrorismus und so weiter), es sieht wie ein Schnitzer.

Kein Wunder, dass Nietzsche sagte,

Andererseits, wenn Gott schuf Mann, dann werden alle dummen Dinge, die wir tun, — Kriege, Kreuzzüge etc. plus this blog — Sie weisen darauf hin, dass wir ein Fehler. Wir müssen eine solche Enttäuschung in unseren Schöpfer zu sein. Es tut uns leid Sir!

Foto: Die Library of Congress

Sex und Physik — Nach Feynman

Physik geht durch ein Alter von Selbstgefälligkeit einmal in eine Weile. Zufriedenheit entsteht aus einem Gefühl der Vollständigkeit, ein Gefühl, das wir haben alles entdeckt was es zu wissen, der Weg ist klar und die Methoden gut verstanden.

Historisch, diese Anfälle von Selbstzufriedenheit durch schnelle Entwicklungen, die die Art und Weise revolutionieren, Physik getan gefolgt, zeigt uns, wie wir in der falschen. Diese demütigende Lektion der Geschichte ist wahrscheinlich das, was Feynman aufgefordert zu sagen,:

Wie ein Zeitalter der Selbstzufriedenheit an der Wende des 19. Jahrhunderts existierte. Berühmte Persönlichkeiten wie Kelvin bemerkte, dass alles, was übrig war zu tun war, genauere Messungen machen. Michelson, , die in der Revolution eine entscheidende Rolle gespielt zu folgen, wurde nicht geraten, eine geben “tot” Bereich wie der Physik.

Wer würde in weniger als einem Jahrzehnt in das 20. Jahrhundert gedacht, dass, wir würden vervollständigen ändern Sie die Art, wie wir von Raum und Zeit zu denken? Wer bei klarem Verstand ist, würde jetzt sagen, dass wir unsere Vorstellungen von Raum und Zeit wieder ändern? Ich. Dann wieder, niemand hat mich an einen Verstand jemals angeklagt!

Eine weitere Revolution im Laufe des letzten Jahrhunderts fand — Quantenmechanik, die weg haben mit unseren Begriff von Determinismus und behandelt ein schwerer Schlag für die System-Beobachter Paradigma der Physik. Ähnliche Umdrehungen wird wieder passieren. Lassen Sie uns nicht halten Sie sich an unsere Konzepte als unveränderlich; sie sind nicht. Lassen Sie uns nicht von unseren alten Meister als unfehlbar denken, für sie sind es nicht. Als Feynman selbst weisen darauf hin,, Physik allein hält mehr Beispiele für die Fehlbarkeit der alten Meister. Und ich fühle, dass eine vollständige Revolution im Denken ist jetzt überfällig.

Sie werden sich vielleicht fragen, was hat das alles mit Sex zu tun. Gut, Ich dachte nur, Sex wäre besser verkaufen. Ich hatte Recht, war ich nicht? Ich meine, Sie sind immer noch hier!

Feynman sagte auch,,

Foto: "Caveman Chuck" Coker cc

Einstein auf Gott und Würfel

Obwohl Einstein ist bekannt für seine Relativitätstheorie bekannt, er war auch die treibende Kraft hinter dem Aufkommen der Quantenmechanik (QM). Seine frühen Arbeiten in Photovoltaikeffekt gepflasterten Weg für zukünftige Entwicklungen im QM. Und er den Nobelpreis gewonnen, nicht für die Relativitätstheorie, aber für dieses Frühwerk.

Es sollte dann eine Überraschung für uns, dass Einstein nicht ganz glauben an QM kommen. Er verbrachte den letzten Teil seiner Karriere versuchte Gerät Gedankenexperimente, die beweisen würden, dass QM ist unvereinbar mit dem, was er glaubte, um die Gesetze der Natur zu sein. Warum ist es so, dass Einstein nicht QM akzeptieren? Wir werden nie sicher wissen, und meine Vermutung ist wohl so gut wie jeder andere ist.

Einsteins Probleme mit QM in diesem berühmten Zitat zusammenfassen.

Es ist in der Tat schwierig, die Vorstellungen in Einklang zu bringen (oder zumindest einige Auslegungen) von QM mit einem Textansicht, in der ein Gott die Kontrolle über alles hat. In QM, Beobachtungen sind probabilistische Natur. Dh, wenn wir es irgendwie schaffen, zwei Elektronen senden (im gleichen Zustand) auf der gleichen Strahl und nach einer Weile beobachten können, Wir können zwei verschiedene beobachteten Objekte zu bekommen.

Wir können diese Unvollkommenheit Beobachtung als unsere Unfähigkeit zum Einrichten identischen Anfangszustände zu interpretieren, oder der Mangel an Präzision bei unseren Messungen. Diese Auslegung ergibt sich die so genannten versteckten variablen Theorien — als ungültig für eine Vielzahl von Gründen. Die Interpretation derzeit beliebt ist, dass Unsicherheit eine inhärente Eigenschaft der Natur — die so genannte Kopenhagener Interpretation.

In der Kopenhagener Bild, Teilchen Positionen nur dann, wenn festgestellt. Zu anderen Zeiten, sie sind wie der Art dachte verteilt im Raum werden. In einem Doppelspalt Interferenzexperiment mit Elektronen, beispielsweise, sollten wir nicht fragen, ob eine bestimmte Elektronennimmt Schlitz oder die andere. Solange es eine Interferenz, es ist irgendwie nimmt sowohl.

Die beunruhigende Sache für Einstein in dieser Interpretation wäre, dass selbst Gott nicht in der Lage, um das Elektron nehmen einen Schlitz oder das andere sein (ohne das Interferenzmuster zu stören, das heißt). Und wenn Gott nicht setzen einen winzigen Elektronen, wo er will, Wie wird er sich das ganze Universum zu kontrollieren?