Am I Anspruchsvolle?

Ich war mit einem alten Freund von mir im Chat, und er erzählte mir, dass er mich nie geneigt, alles, was ich schrieb lesen. Natürlich, Ich war ein wenig verärgert,. Ich meine, Ich gieße mein Herz und meine Seele in meine Bücher, Spalten und diese Beiträge hier, und die Menschen noch nicht einmal Lust, es zu lesen? Warum wäre das? Mein Freund, hilfreich wie immer, erklärte, dass es war, weil ich klang anmaßend. Meine erste Reaktion, natürlich, war beleidigt zu werden und sagen, alle Arten von bösen Dinge über ihn. Aber man muss lernen, Kritik zu machen Verwendung von. Schließlich, wenn ich klingen anmaßend, jemanden, gibt es keine Verwendung unter Hinweis darauf, dass ich nicht bin wirklich anmaßend, denn was ich klinge wie und aussehen und fühlen, wie es wirklich das, was ich bin, dass jemand. Das ist eines der Grundthemen mein erstes Buch. Gut, nicht ganz, aber nahe genug,.

Warum muss ich anmaßend klingen? Und was bedeutet das auch? Das sind die Fragen, die ich heute zu analysieren. Siehst du / du siehst, Ich diese Dinge sehr ernst nehmen.

Vor ein paar Jahren, bei meinen Recherchen Jahre hier in Singapur, Ich diesen Professor aus den USA erfüllt. Er war ursprünglich aus China und hatte in die Staaten als Doktorand gegangen. Typisch, wie der ersten Generation chinesischer Emigranten sprechen nicht sehr gut Englisch. Aber dieser Kerl sprach sehr gut. Um meine ungeübten Ohren, er klang ziemlich identisch mit einem amerikanischen und ich war beeindruckt. Später, Ich teilte meine Bewunderung mit einem chinesischen Kollegen von mir. Er war überhaupt nicht beeindruckt, und sagte:, “Dieser Kerl ist ein phoney, er sollte nicht versuchen, wie ein Amerikaner klingen, er sollte wie ein Chinese, der Englisch gelernt zu sprechen.” Ich war verwirrt und fragte ihn,, “Wenn ich Chinesisch lernen, sollte ich versuchen, wie Sie klingen, oder versuchen, hängen an meiner natürlichen Akzent?” Er sagte, dass war ganz anders — man ist zu protzig, die andere ist über Sein ein guter Schüler einer Fremdsprache.

Wenn Sie jemanden anrufen prätentiös, was Sie sagen, ist dies, “Ich weiß, was du bist. Basierend auf mein Wissen, Sie sollten sagen und tun, bestimmte Dinge, in einer bestimmten Weise. Aber Sie sagen, oder etwas anderes, um mich oder andere zu beeindrucken tun, vorgibt jemand besser oder sein raffiniert als Sie wirklich sind.”

Die implizite Annahme hinter diesem Vorwurf ist, dass Sie wissen, die Person. Aber es ist sehr schwierig, die Menschen wissen,. Selbst diejenigen, die ganz nah bei dir sind. Auch sich selbst. Es gibt nur so weit man in sich selbst sehen können, dass Sie Ihr Wissen auch von sich selbst wird immer unvollständig. Wenn es um die Freundschaft Freunde kommt, die Kluft zwischen dem, was Sie denken, Sie wissen, und was ist wirklich der Fall sein könnte Staffelung.

In meinem Fall, Ich glaube, mein Freund fand meinen Schreibstil ein bisschen pompös vielleicht. Beispielsweise, Normalerweise schreibe ich “vielleicht” statt “kann sein.” Wenn ich spreche, Ich sage “kann sein” wie alle anderen auch. Neben, wenn es um Sprechen kommt, Ich bin ein Stottern, Stottern Einander ohne Stimme Vorsprung oder Modulation, um mein Leben zu retten. Aber meine Schreibfähigkeiten sind gut genug, um mich zu landen Buch Provisionen und Spalten-Anforderungen. So, wurde unter der Annahme, mein Freund, dass ich nicht gut schreiben werden, auf das, was er, wie ich wusste, sprach? Vielleicht. Ich meine, kann sein.

Jedoch, (Ich sollte wirklich anfangen zu sagen “aber” statt “jedoch”) es gibt ein paar Dinge falsch mit dieser Annahme. Jeder von uns ist eine komplexe Collage aus mehreren Personas glücklich zusammenlebte in einem menschlichen Körper. Güte und Grausamkeit, Adel und Kleinlichkeit, Demut und Wichtigtuerei, großzügige Aktionen und Basis Wünsche können alle koexistieren in einer Person durchscheinen und unter den richtigen Umständen. So kann meine schwache Artikulation und eindrucks (wenn auch etwas prätentiös) Prosa.

Noch wichtiger, Menschen im Laufe der Zeit ändern. Vor etwa 15 Jahre, Ich sprach fließend Französisch. Also, wenn ich lieber im Gespräch mit einem Freund in Französisch mit der Zunge, wurde ich anmaßend gegeben, dass ich es nicht tun konnte fünf Jahre vor dieser Zeit? Ok, in diesem Fall war ich wirklich, aber ein paar Jahre vor, dass, Ich sprach kein Englisch entweder. Menschen ändern sich. Ihre Fähigkeiten Wechsel. Ihre Fähigkeiten ändern. Ihre Affinitäten und Interessen Wechsel. Sie Größe nicht eine Person an einem beliebigen Punkt in der Zeit und davon ausgehen, dass jede Abweichung von Ihrer Maßnahme ist ein Zeichen von Überheblichkeit.

Zusamenfassend, mein Freund war ein Arsch zu mir protzig genannt haben. Da, Ich sagte, es. Ich muss zugeben, — es fühlte sich gut.

Kommentare