2001: A Space Odyssey

2001: A Space Odyssey ist eines der ikonischen Filmen, die in allen must-see und besten Filme Listen Fakten. Ich sah es in 1981 weil ein Freund von mir empfohlen, es . Es stellte sich, dass dieser Freund zog ein schnelles auf mich, und ich der einzige Mensch auf der ganzen Kinosaal war. So in der Mitte der Halle saß ich allein, um den Film zu genießen. Ich konnte kaum folgen gesprochenen Englisch dann, vor allem, wenn mit einem nicht-indischen Akzent gesprochen. (Oder, Ich sollte sagen, wenn gesprochen ohne ein indischer Akzent). Das Fehlen von Englisch nicht in der Anfangsteil des Films wichtig, natürlich. Aber dann wurde ich allmählich und vollständig von den tanzenden Farben und so verblüfft.

Aber ich gebe nicht auf intellektuelle Herausforderungen, die leicht. Ich versuche immer noch, dass die Physik Problem, das mich in JEE '83 platt zu lösen, und ich bin in Schließ.

Bestimmt, um herauszufinden, was in der Welt los war in 2001: A Space Odyssey, Ich kaufte mir die DVD in 2000. Aber immer, wenn ich versuchte, sie zu beobachten, Ich schlief in den ersten zehn oder zwanzig Minuten fiel immer. Ich hatte keine Ahnung, warum all die Kritiker wurden Schmiere-Schmiere gah-gah gehen über den Film. Mit dem Aufkommen von Google und Wikipedia, Sie haben nicht wirklich zu solchen Rätseln verstehen und zu lösen. Sie müssen nur danach zu suchen. So vor kurzem sah ich auf, was zum Teufel ist der Film gemeint,. Zu meiner Bestürzung, alles, was ich finden konnte, waren diese herablassende Zuschreibungen, sagen Dinge wie, “Gut, Wenn Sie fragen haben,, traurig, Sie zu dumm, um den Umzug zu verstehen sind. Gehen Uhr Stirb langsam.”

Es endlich dämmerte es mir - ich hatte gerade das Buch zu lesen. Diese Dummköpfe, die versuchen, Sie wie ein Idiot fühlen, sagen Sie nicht anspruchsvoll genug, um den Film zu verstehen sind - sie alle haben das Buch gelesen, glauben Sie mir, / glaub mir. Wenn Sie das Buch gelesen, und dann den Film, Sie werden verstehen, was diese Affen sprangen herum.

2001: A Space Odyssey, der Film, ist eine Art von Video-Book-, wenn man so will, ähnlich wie ein Hörbuch. Es ist eine gerade nach vorne Nacherzählung der Geschichte. Natürlich, Es ist sehr gut gemacht, aber der Film nicht einfallsreich genug, um zu stehen und erzählen die Geschichte auf seine eigene. So können alle diese Schmiere-Schmiere gah-gah Rezensenten sind nur intellektuelle Snobs. Oder durch intellektuelle kraftvoll, wie einige meiner alten Freunde sie nennen.

Könnte der Punkte der Klärung:

  1. Die Hard ist ein ziemlich guter Film.
  2. Ich werde zu lösen, dass JEE '83 Problem, wenn es ist, dass letzte, was ich tun,, ohne Rückgriff auf Google.

Kommentare